TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

6848988
Letzte Woche:
29064
Diese Woche:
11677
Besucher Heute:
2528
Gerade Online:
91


Ihre IP:
34.204.186.91
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

RWE-Aktion steht für gesunde Ernährung: Frühstücksdosen für Schulanfänger

Frühstücksdosen

Timmendorfer Strand. Bürgermeisterin Hatice Kara und Dietmar Schindowski, RWE Kommunalbetreuer, begrüßten heute vormittag (15. August 2012) die Kinder der ersten Klasse der GR Strand Europaschule. Für jedes Kind hatten sie eine Frühstücksdose mit überraschendem Inhalt mitgebracht. In der Dose stecken ein Schreiblern-Stift, ein Lineal, ein Set Buntstifte und eine kleine Überraschung. Auch eine Bildgeschichte über ein Energieabenteuer auf einem Bauernhof steckt in der Dose. Auf spielerische Weise erfahren die Kinder darin mehr über das Energiesparen. Dietmar Schindowski erklärte den Kleinen, wofür auch im Schulalltag Energie benötigt wird. „Neben der Beleuchtung im Klassenraum und beim Sportunterricht wird auch beim Schreiben, Lesen und Rechnen "Energie fürs Köpfchen" benötigt.“

Die hellblaue Box ist nicht nur schick, sondern auch praktisch: Ein gesundes zweites Frühstück für die Pause kann damit einfach im Schulranzen transportiert werden. „Wir freuen uns mit den Kindern über die Frühstücksbox. Eine ausgewogene Ernährung ist für die Kleinen besonders wichtig“, sagt die Grundschulkoordinatorin und Klassenlehrerin Julia Christiansen.

An dieser Stelle engagiert sich RWE gern für die Gesundheit der Kinder. RWE unterstützt die Schulen auch mit Lehrmaterial für den Energieunterricht.

Parallel bekamen auch die Erstklässler der anderen Grundschulen in der Region jeweils eine Frühstücksdose. Insgesamt wurden 50 Frühstücksdosen an der GR Strand Europaschule Timmendorfer Strand und Niendorf, 50 an der Ostsee-Grundschule in Scharbeutz und 40 Frühstücksdosen an der Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz verteilt.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): (von links nach rechts) RWE Kommunalbetreuer Dietmar Schindowski, Bürgermeisterin Hatice Kara, Schulleiter Hans-Georg Rath, Grundschulkoordinatorin und Klassenlehrerin Julia Christiansen (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns!

Nachricht vom 15.8.12 17:30

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 14. April 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.