TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

5256895
Letzte Woche:
26815
Diese Woche:
25170
Besucher Heute:
2624
Gerade Online:
91


Ihre IP:
3.229.118.253
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Bürgermeisterin Hatice Kara übernimmt Patenschaft für Seepferdchen im Sea Life Timmendorfer Strand

Patenschaft

Timmendorfer Strand. Ein Seepferdchen ist das Wappentier von Timmendorfer Strand, da liegt es doch quasi auf der Hand, dass das Sea Life Hatice Kara, der neuen Bürgermeisterin der Gemeinde, zur Begrüßung die Patenschaft für ein solches Tier schenkt!

Am gestrigen Donnerstag, 27. September 2012, war es dann soweit: Die neue Bürgermeisterin der Gemeinde Timmendorfer Strand stattete der Unterwasserwelt des Großaquariums ihren ersten offiziellen Besuch ab. „Als Hatice Kara sich angekündigt hat, haben wir uns alle sehr gefreut!“, so Natascha Spreen, die General Managerin des Sea Life Timmendorfer Strand gegenüber TiNi24.de. „Ich glaube, besonders aufgeregt war aber eines unserer kleinen Seepferdchen, denn schnell war klar, dass es der erste Unterwasserbewohner sein wird, für den Hatice Kara die Patenschaft übernimmt“, schmunzelt Spreen weiter.

Feierlich übergab die Sea Life Managerin das kleine Becken, im dem sich das Seepferdchen (hippocampus abdominalis) befand, an die Bürgermeisterin. Diese freundete sich schnell mit ihrem „Patentier“ an und gab ihm den Namen „Hatice“. Selbstverständlich wurde das Tier dann gleich wieder zu seinen Seepferdchen-Freunden ins große Becken gesetzt. „Ich finde es großartig, dass ich jetzt einen Namensvetter unter Wasser habe“ freut sich Kara. „Die Meeresbewohner hautnah erleben zu können, ist schon ein ganz besonderes Gefühl. Es ist toll, dass Sea Life auch so viele Angebote für Schulen bereit stellt und hier sozusagen Unterricht zum anfassen möglich ist“ so Kara weiter.


Natascha Spreen, General Managerin des Sea Life Timmendorfer Strand (links), und Bürgermeisterin Hatice Kara mit Ihrer Patenschaftsurkunde (Foto: René Kleinschmidt)

Das Seepferdchen „Hatice“ und all seine Freunde können übrigens täglich ab 10.00 Uhr im Sea Life Timmendorfer Strand besucht werden.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.sealife.de oder auf Facebook unter www.facebook.com/SEALIFEDeutschland ! FP/R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Hatice Kara, Bürgermeisterin der Gemeinde Timmendorfer Strand, freut sich über die Patenschaft der Seepferdchendame "Hatice" (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht!

Nachricht vom 28.9.12 13:55

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Sonntag, 23. Februar 2020

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.