TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10517881
Letzte Woche:
30611
Diese Woche:
32076
Besucher Heute:
447
Gerade Online:
71


Ihre IP:
34.239.158.223
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Tanzen mit den Stars bei "Travemünde TANZT" vom 26. bis 28. Oktober 2012

Profis tanzen

Isabel Edvardsson, Motsi Mabuse und Michael Hull beim Tanzfestival an der Ostsee

Lübeck-Travemünde. Stars auf dem roten Teppich bei Travemünde TANZT! Das Seebad Travemünde lädt vom 26. bis 28. Oktober zum dreitägigen Tanzfestival ein und bietet dabei einen besonderen Glamour-Faktor: als Trainer und Stargäste des Festivals sind die bekannten Tanzprofis Isabel Edvardsson und Marcus Weiß, Motsi Mabuse und Evgenij Voznyuk sowie Michael Hull und das Amateurweltmeisterpaar Andrea und Frank Knief dabei! Das Tanzsportwochenende bietet insgesamt über vierzig mitreißende Workshops unter professioneller Leitung in den schönsten Eventlocations des historischen Seebades. Die Salsa Night, die Tango Milonga und die glamouröse Tanznacht am Meer (bereits ausverkauft) runden das Wochenende voll tänzerischer Höhepunkte perfekt ab.

„Travemünde TANZT bedeutet eine willkommene Verlängerung der Saison und einen zusätzlichen Reiseanlass für unsere Gäste, die aus ganz Deutschland zur Teilnahme an den Kursen und der Ballnacht anreisen,“ freut sich Andrea Gastager, Geschäftsführerin der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH, über das Tanzfestival, das von der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit dem Grand SPA Resort A-ROSA Travemünde und dem COLUMBIA Hotel Casino
Travemünde bereits im dritten Jahr erfolgreich umgesetzt wird.

Thomas Lenz, Direktor des Grand Spa Resort A-ROSA Travemünde, gegenüber TiNi24.de: „Auch in diesem Jahr öffnen wir wieder unsere Türen für die Tanzkurse. Es ist uns wieder einmal eine große Freude, die bekannten Tanzstars Idabel Edvardsson und Marcel Weiß begrüßen und in Kooperation mit der LTM dieses Wochenende begleiten zu dürfen. Ganz besonders freuen wir uns auf die Premiere der Tango Milonga, die in diesem Jahr erstmalig in unserem Weißen Saal gefeiert wird. Ein Wochenende voller Musik und Rhythmen zaubert beste Stimmung bei den Gästen und in das gesamte Team.“

Ralph Hosbein, Direktor des COLUMBIA Hotel Casino Travemünde, sagt: „Wir setzen mit diesem exklusiven Tanzevent gemeinsam Akzente in Travemünde und sind begeistert, dass sich Travemünde TANZT zu einem solchen Publikumsmagneten entwickelt hat. Die Tanznacht in unserem historischen Ballsaal ist bereits seit Monaten ausverkauft.“

48 Workshops mit je maximal 36 TeilnehmerInnen garantieren Freude am Tanzen und optimalen Lernerfolg. Auf dem Programm stehen Salsa, Rumba, Samba, Tango, Cha Cha, Bachata, Merengue, Foxtrott, Walzer, Slowfox, Quickstep, Jive und Discofox. Im Kursangebot stehen die Schwierigkeitsstufen Beginner, Medium und Master zur Auswahl. Wer noch auf der Suche nach einer besseren Hälfte für das Tanzparkett ist, der kann bei der Tanzpartnerbörse auf www.travemuende-tanzt.de seinen Traumpartner finden. Die Teilnahmegebühr pro Workshop beträgt 19,00 EURO.

Travemünde TANZT wird übrigens freundlich unterstützt durch Trainerpatenschaften der Ellen Ehrich Consulting EEC für Motsi Mabuse, der Travemünder Wirtschaftsgemeinschaft TWG für Isabel Edvardsson und des Restaurants Marina für Michael Hull. Information und Buchung unter www.travemuende-tanzt.de und Tel. 0451-88 99 700. (PM/red./Foto: LTM)

TiNi24-Service / TiNi24.de informiert:

Die Tanzevents:

>>> Salsa Night

Rythmo de la noche – das Wochenende voller Leidenschaft beginnt mit der heißblütigen Salsa-Night in der Luzifer Bar des Restaurants Luzifer in Travemünde. Rasoul Khalkhali, Trainer für Bachata, Merengue und Salsa, ist in der Szene bekannt für unvergessliche Partynächte und ist Gastgeber bis in die frühen Morgenstunden. Die Location spricht für sich: im dritten Stock des Restaurants Luzifer und direkt im Fischereihafen gelegen, bietet sie mit grandiosen Glasfronten und der ausgedehnten Dachterrasse einen unvergesslichen Blick auf die großen Pötte und die malerische Kulisse des Fischereihafens.

Beginn: 21.30 Uhr • Eintritt: € 12,- p. P. • Termin: Freitag, den 26. Oktober 2012 • Ort: Luzifer Bar des
Restaurants Luzifer in Travemünde

>>> Tango Milonga

Die leidenschaftliche Tango Milonga entführt in die Gäste in den weißen Saal des Grand SPA Resort A-ROSA Travemünde. Atemberaubenden Milonga-Vorführungen von Elli Erichreineke & Alejandro Sanguineti und Kathrin & Guido Drissen zu feuriger Tangomusik inspirieren zu tänzerischen Höchstleistungen.

Beginn: 21.30 Uhr •Eintritt: € 15,- p. P. • Termin: Freitag, den 26. Oktober 2012 • Ort: Weißer Saal,
Grand SPA Resort A-ROSA Travemünde

>>> Die Große Tanznacht am Meer

Hinweis: Die Tanznacht am Meer ist leider bereits vollständig ausgebucht!

Den glamourösen Höhepunkt von Travemünde TANZT bildet die elegante Tanznacht am Sonnabend, 27. Oktober, ab 20.00 Uhr. Die Gäste können sich auf ein exklusives Tanzvergnügen mit faszinierenden Shows der Tanztrainer in einem der schönsten Ballsäle entlang der Ostsee freuen. Die Tanzband "Moonlight Affair" begleitet die Gäste durch die Nacht.

Beginn: 20.00 Uhr • Eintritt: Flanierkarte € 49,- p. P. inkl. Aperitif; Sitzplatzkarte € 69,- p.P. inkl. Aperitif
Termin: Samstag, den 27. Oktober 2012 • Ort: Historischer Ballsaal, COLUMBIA Hotel Casino
Travemünde

Die Trainer:

>>> Isabel Edvardsson & Marcus Weiß

Isabel Edvardsson tanzt seit ihrem 13. Lebensjahr. Sie absolvierte eine gymnasiale Ausbildung in Contemporary Dance, Ballett und Jazzdance und spezialisierte sich mit 21 Jahren auf den Standardtanz. Seit 2003 lebt sie in Braunschweig und arbeitet als Tanztrainerin beim TSC Brunswiek Rot-Weiß. Am 8. Dezember 2007, mit Gewinn der Europameisterschaft Professional Standard Kür in Balingen, beendeten Isabel Edvardsson und Marcus Weiß ihre aktive Profi-Karriere. Sie erreichten in der Weltrangliste Platz 14.

>>> Motsi Mabuse & Evgenij Voznyuk

Motshegetsi wurde am 11. April 1981 in Mankwe, einem kleinen Dorf in der damaligen Republik Bophutatswana im Süden Afrikas geboren. Am staatlich geförderten North-West Arts Council lernte Motsi in einer umfassenden Tanzausbildung alle Stilrichtungen von der Pike auf. Vor allem die lateinamerikanischen Tänze hatten es ihr angetan. Ihr Ehrgeiz, Wille und das außergewöhnliche Talent brachten sie an die Spitze Südafrikas. 1998 – mit gerade einmal 17 Jahren – wurde sie Südafrikanische Vizemeisterin. Seit 2000 tanzt und lebt sie mit dem Tänzer Timo Kulczak, den sie 2003 heiratet, in Aschaffenburg. 2009 und 2010 werden die beiden Deutsche Meister in den lateinamerikanischen Tänzen. Im selben Jahr verabschiedet sich das Paar nach zehn Jahren von der Bühne und beendete damit ihre aktive Karriere im Hochleistungssport.

>>> Michael Hull

Michael Hull, bekannt als Juror der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“, holte bereits 1980 seinen ersten Weltmeistertitel, und zwar im Discotanz. In der Zeit von 1980 bis 1991 war Michael mit seiner Schwester Patsy Hull-Krogull sehr erfolgreich und errang neben zahllosen nationalen Titeln in Standard, Latein und der 10 Tänze-Sektion vier Weltmeistertitel. Mit seiner dritten Partnerin Mirjam Zwijsen gewann Michael Hull neben dem World-Cup über 10 Tänze im Jahr 1998 zum vierten Mal die 10-Tanz-Weltmeisterschaft und beendete danach seine Profikarriere.

>>> Elli Erichreineke & Alejandro Sanguineti

Elli Erichreineke tanzt seit November 1992, wurde 1994 in Landau Landesmeister und qualifizierte sich erstmalig 1995 zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft bis hin zum Aufstieg in die höchste deutsche Amateurklasse in Heiligenhafen mit Gewinn des Ostseepokals.

2000, 2001 und 2002 in Folge wurde Elli Hamburger Meisterin. Sie erreichte mit ihrem Partner in der deutschen Rangliste einen Platz unter den besten sechs, wurden deutscher Vizemeister und waren drei Jahre vom deutschen Verband für die Weltmeisterschaften nominiert. Seit 2006 tanzt sie auch den argentinischen Tango professionell, indem sie als offizielle Tanzpartnerin von Alejandro Sanguineti diesen auf seinen Shows und Unterrichtseinheiten weltweit begleitet.

>>> Jan Dietz

Jan Dietz begann 1984 in einer kleinen "Hobbytanzgruppe" zu tanzen. Schnell entwickelte sich daraus die Liebe zum Tanzsport und es folgten die ersten Turniere. Zuerst noch in beiden Sektionen, dann spezialisierte er sich aber auf die lateinamerikanische Richtung und errang mehrere Titel auf Landesebene. 1990 hat er dann sein Hobby zum Beruf gemacht. Nach erfolgreicher abgeschlossener Ausbildung zum ADTV-Tanzlehrer folgten mehrere Fortbildungen u.a. im Stepptanz, Videocliptanzen sowie den "alten Tänzen". Er unterrichtete und tanzte Shows auf einigen Kreuzfahrtschiffen sowie auf großen Veranstaltungen wie z.B. auf der Travemünder Woche und der Holstenköste.

Seit 1996 betreibt Jan Dietz in Lübeck die gleichnamige Tanzschule und im Mai 2010 übernahm er eine weitere Tanzschule in Stockelsdorf.

>>> Rasoul Khalkhali

Rasoul hat während seiner Studienzeit die Salsa-Szene in Hannover durch Workshops und Kurse mit aufgebaut und dabei neue Figuren und Choreografien entwickelt. Darüber hinaus hat er einen neuen Style geschaffen, den „Kubalos“ – eine Mischung aus L.A.- und Kuban-Style. Später etablierte er die Salsa-Szene in Lübeck und bietet seitdem alternative Tanzveranstaltungen unter freiem Himmel, wie „Salsa on the Beach“ an. Als Sozial-Pädagoge versteht Rasoul es besonders, eine entspannte und lustvolle Atmosphäre zu schaffen, die Scheu nimmt. Geprägt durch verschiedenste Kulturen vermittelt er Spaß an der Bewegung, den Klängen und der Kommunikation ohne Worte.

>>> Andrea und Frank Knief

Andrea und Frank Knief begannen beide im Alter von zwölf Jahren mit dem Tanzsport. Als eines der erfolgreichsten Tanzpaare Deutschlands wurden sie sechsfache Deutsche Meister, Europa- und World Cup Sieger, Europameister, dreifache Vize-Weltmeister und als Krönung ihrer Karriere Weltmeister in der Kombination aller Standard und Lateinamerikanischer Tänze, die zu Recht als schwerste Disziplin gilt. Der Bundespräsident verlieh ihnen die höchste sportliche Auszeichnung Deutschlands, das Silberne Lorbeerblatt für herausragende Erfolge. Andrea absolvierte an der renommierten Tanzakademie in Hamburg die vierjährige Ausbildung zur Tanzlehrerin ADTV mit der Abschlussnote 1. Frank gehört zu den wenigen Trainern, die die A-Lizenz (höchste Trainerlizenz im DTV) sowohl in den Standard als auch in den Lateinamerikanischen Tänzen besitzen. Gemeinsam sind sie als Clubtrainer beim TC Hanseatic Lübeck e.V. tätig.

Ihre Leser-Meinung richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht!

Nachricht vom 24.10.12 13:30

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 18. Mai 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.