TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

7467027
Letzte Woche:
27259
Diese Woche:
3632
Besucher Heute:
3632
Gerade Online:
94


Ihre IP:
3.236.232.99
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Aktivgruppe Timmendorfer Strand spendete den Erlös des Winterzaubers: 1.500,- Euro für die "Timmendorfer Tafel"

Scheckübergabe

Timmendorfer Strand. Der "Musikalische Weihnachtsmarkt", der Ende 2012 als "Musikalischer Winterzauber" erstmals statt 5 Tage 19 Tage lang auf dem Timmendorfer Platz stattgefunden hat, war am Freitag auf der Pressekonferenz der "Aktivgruppe für Handel und Gewerbe Timmendorfer Strand" im Alten Rathaus noch einmal Thema: Heinz Meyer, Vorsitzender der Aktivgruppe (auf dem Foto 4. von links), überreichte zusammen mit seinen Mitstreitern einen symbolischen Scheck über 1.500,- Euro an die Vertreter der Timmendorfer Ausgabestelle der "Neustädter Tafel".

Damit übergab die Aktivgruppe den Überschuss aus den Einnahmen des "Musikalischen Winterzaubers 2012" an Andrea Grose und Elisabeth Lund, ehrenamtliche Helferinnen der "Timmendorfer Tafel" (die Ausgabe an Hilfsbedürftige findet jeden Donnerstag von 17.00 bis 18.00 Uhr im Kurmittelhaus statt).

Heinz Meyer lobte während der Übergabe der Spende das außerordentliche Engagement von einem wichtigen Sponsor. Die "Wurstfabrik Wilhelm Brandenburg GmbH" (mit Sitz in Timmendorfer Strand) unterstützte die Veranstaltung wieder und stiftete Bratwürste und erstmals auch Erbsensuppe und Gulaschsuppe (u.a. auch bei REWE im Warenangebot). Einen besonderen Dank richtete er an den Betriebsleiter der Timmendorfer Wurstfabrik, Bernd Arnold, für das persönliche Engagement und die wiederholte Unterstützung, ohne derer die Veranstaltung so nicht durchführbar wäre.

Die Spende in Höhe von 1.500,- Euro wurde in Form von sechs Einkaufsgutscheinen à 250,- Euro für das famila-Warenhaus in Timmendorfer Strand übergeben. "Damit können Lebensmittel kaufen, die sonst nicht oder eher selten in der Ausgabe sind," berichten Andrea Grose und Elisabeth Lund. "Alles, was lange haltbar ist, wie zum Beispiel Zucker, Nudeln, Mehl oder Nutella, können wir fast nie anbieten." Dies wird jetzt - Dank der großzügigen Spende - anders sein. Übrigens: Ob der "Musikalische Winterzauber" in diesem Jahr wieder über den verlängerten Zeitraum stattfinden wird, konnte der Vorsitzende der Aktivgruppe den anwesenden Pressevertretern noch nicht beantworten.

Über eine weitere Spende von Juwelier Mike Lindner an die Jugendfeuerwehr Timmendorfer Strand, die nach Gesprächen im Vorstand der Aktivgruppe zustande gekommen ist, berichten wir in Kürze hier auf TiNi24.de. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Vertreter der "Aktivgruppe für Handel & Gewerbe Timmendorfer Strand" und Bernd Arnold (4. v. r.) von der "Wurstfabrik Wilhelm Brandenburg" bei der symbolischen Scheckübergabe an Andrea Grose (links) und Elisabeth Lund (vorne rechts), ehrenamtliche Mitarbeiterinnen der "Timmendorfer Tafel" (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich!

Nachricht vom 12.1.13 15:30

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Montag, 18. Oktober 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.