TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

7645604
Letzte Woche:
28768
Diese Woche:
23733
Besucher Heute:
3420
Gerade Online:
71


Ihre IP:
54.198.139.112
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Umbruch im Kulturkreis und in der Volkshochschule Timmendorfer Strand e.V.

VHS-Vorstand

Timmendorfer Strand. Die Ankündigung des Rücktrittes des langjährigen Vorsitzenden des Kulturkreises und der Volkshochschule Timmendorfer Strand e.V. sorgte für eine gut besuchte Jahreshauptversammlung des 225 Mitglieder zählenden Vereins. Mit 64 anwesenden Mitgliedern und sieben Gästen, war der Raum im Maritim Seehotel voll belegt. Hans-Joachim Benz legte sein Amt als 1. Vorsitzender des Kulturkreises und der Volkshochschule aus gesundheitlichen Gründen nach 16 Jahren nieder. Zudem mussten weitere Posten im Vorstand neu besetzt werden, weil einige Mitglieder nach langjähriger Tätigkeit nicht mehr zur Verfügung stehen. Eine große Aufgabe für einen Verein, die jedoch vom Vorstand und seinen Mitgliedern souverän gemeistert wurde.

Etwas Unruhe kam auf, als die Entlastung des Vorstandes auf Antrag aus der Versammlung namentlich erfolgen musste, in der Folge wurden dann alle Vorstandsmitglieder einzeln entlastet. Die Berichte der Fachbereichsleiter und des Vorstandes spiegelten das breite Spektrum des Kulturkreises wider, von den VHSKursen über Kulturveranstaltungen, Tages- und Studienfahrten. Der Volkshochschule macht immer wieder das Problem der verfügbaren Räume zu schaffen und sie kann deshalb nur schwer ihr Kursangebot ausweiten. Zudem werden im Bereich Sprachen Dozenten gesucht, zur Zeit für die Sprachen dänisch und französisch. Wer Interesse hat und eine dieser Sprachen als Muttersprache aufweist, kann sich telefonisch an Frau Charlotte Bosenbeck, Tel.: 04503-6822, wenden.

Für die im Sommer stattfindende Studienfahrt sind noch freie Plätze vorhanden. Diese führt nach Schottland. Weitere Informationen über diese Fahrt können bei Dr. Janke, Tel.: 04503-2306, in Erfahrung gebracht werden.

Nach langen Jahren als Leiterin des Bereiches Kulturkreisfahrten verabschiedete sich Evelyn Sauer von den Mitgliedern, bedingt durch ihren Umzug in den Harz mit „Hund 2 und Mann“ wie sie es selber ausdrückte, steht sie für diesen Bereich nicht mehr zur Verfügung. Ein Trio bestehend aus Frau Ria Baum-Meine, Frau Frida Detjen-Draack und Frau Marita Noack wird sich in Zukunft die Bearbeitung dieses Bereiches teilen und für die unterschiedlichen Interessen der Mitglieder spannende Fahrten anbieten.

Verlassen hat den Vorstand auch Heidi Feist, die jedoch weiterhin das Büro im alten Rathaus während der bekannten Sprechzeiten betreut.

Mit Spannung wurde die Vorstellung der Kandidaten für die Wahlen zum Vorstand erwartet, da auch die Kassenwartin, Frau Helga Friedrich, nach 8 Jahren nicht mehr zur Verfügung steht. Für den Posten des ersten Vorsitzenden kandidierte Jörn Eckert, der bei keinem weiteren Vorschlag dann auch durch geheime Wahl mit einer großen Mehrheit in dieses Amt gewählt wurde. „Ich bin überzeugt davon, dass eine enge Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung, der Gemeindevertretung und der TSNT GmbH, den Kulturkreis und die VHS weiter nach vorne bringen werden. Dies ist eines meiner Ziele und ich freue mich auf eine Zusammenarbeit mit einem exzellenten, erfahrenen und hochmotiviertem Team“, so Eckert nach seiner Wahl. Ebenfalls als einziger Kandidat stellte sich Holger Marquardt für das Amt des Kassenwartes zur Verfügung und wurde ohne Gegenstimmen in geheimer Wahl von den Mitgliedern gewählt. Alte und neue Geschäftsführerin der VHS ist Charlotte Bosenbeck, die ebenfalls keinen Gegenkandidaten hatte und durch eine große Mehrheit mittels geheimer Wahl wiedergewählt wurde.

Von den benötigten drei stellvertretenden Vorstandsposten konnte auf der Jahreshauptversammlung nur einer besetzt werden, der des stellvertretenden Kassenwartes, welcher zukünftig von August Draack eingenommen wird.

Mit der Neubesetzung und Verjüngung des Vorstandes sieht sich der Kulturkreis und die Volkshochschule sehr gut aufgestellt um auch in den nächsten Jahren ein qualitativ hochwertiges Programm für die Mitglieder und die Gemeinde Timmendorfer Strand anbieten zu können.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken,v.l.n.r.): August Draack, Charlotte Bosenbeck, Holger Marquardt, Ria Baum-Meine, Jörn Eckert, Frida Detjen-Draack, Marita Noack (Foto: Kulturkreis und VHS Timmendorfer Strand/Montage: R.K.)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich!

Nachricht vom 28.1.13 19:50

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 04. Dezember 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.