TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

7496159
Letzte Woche:
28204
Diese Woche:
5809
Besucher Heute:
1557
Gerade Online:
101


Ihre IP:
35.175.107.77
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Timmendorfer Strand: Falscher Kellner stiehlt Tageseinnahmen und Wechselgeld

Polizeibericht

Timmendorfer Strand. Am Sonntag, 12.05.2013, kam es in Timmendorfer Strand zu einem ungewöhnlichen Diebstahl. Ein angeblicher Kellner stahl während eines Probearbeitens das Kellnerportemonnaie. Die Geschäftsinhaberin eines kleinen Restaurant-Cafes hatte bereits Anfang des Monats einen Probearbeitstermin mit einem jungen Mann fernmündlich vereinbart, nachdem er sie angerufen hatte und Interesse an einer Stelle als Servicekraft bekundet hatte.

Der „Interessent“ war auch absprachegemäß am Sonntagmorgen, gegen 08.50 Uhr, erschienen und nahm die Arbeit auf. Dabei wirkte der junge Mann ausgesprochen gepflegt und hatte ein professionelles Auftreten im Servicebereich.

Gegen 11.30 Uhr teilten dann einige Gäste mit, dass sie bereits seit geraumer Zeit auf Ihre Bestellung warten würden.

Eine Absuche ergab, dass nicht nur der „Kellner“ spurlos verschwunden war, sondern auch ein Kellnerportemonnaie, das im hinteren Bereich deponiert worden war. Darin hatte sich ein dreistelliger Bargeldbetrag befunden, der sich aus Teilen der Tageseinnahmen des Vortages und dem Wechselgeld zusammensetzte.

Von dem jungen Mann war nur eine Handynummer bekannt, von der sich jedoch keine Ermittlungsansätze ergaben. Im Gespräch hatte er angegeben, dass er mit seiner Freundin erst kürzlich von Hamburg nach Reinfeld gezogen sei. Ob diese Angaben richtig sind oder nur erfunden, kann zur Zeit nicht gesagt werden.

Der angebliche Kellner wird wie folgt beschrieben:

- 20 bis 30 Jahre alt
- etwa 1,85 m groß
- schlanke Statur
- gepflegte Erscheinung
- mittelblonde, kurze Haare
- blasses Gesicht/Hautfarbe
- blaue Augen
- kein Bart und keine Brille

Die Ermittlungen in dem Fall werden bei der Polizei-Zentralstation Timmendorfer Strand geführt. Wer Angaben zu dem Fall machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 04503/40810 zu melden. (PM/CA)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 13.5.13 15:20

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Dienstag, 26. Oktober 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.