TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

5412923
Letzte Woche:
26133
Diese Woche:
24575
Besucher Heute:
5093
Gerade Online:
124


Ihre IP:
3.233.220.21
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Grüne Timmendorfer Strand: Frauen nach vorne!

DIE GRÜNEN

Timmendorfer Strand. Die Kandidatinnen der GRÜNEN für die Kommunalwahl am 26. Mai haben laut aktueller Pressemitteilung viel vor. Sie wollen sich in der Gemeindevertretung und in den Ausschüssen einsetzen für flächendeckende Verkehrsberuhigung, nachhaltigen Tourismus mit dem sich die Bürger wohlfühlen, effizientes Energiemanagement, Klimaschutz, Lärmreduzierung, den Erhalt der Kurparke, biologische Vielfalt in den Grünanlagen, Ganztagsschul-Angebot, kostenlosen Kindergarten für sozial schwache Familien, bezahlbaren Wohnraum, eigenverantwortlich gestalteten Jugendtreff, Sanierung der Straßen, eine bezahlbare Nutzung der Seeschlösschenbrücke und eine Gestaltungssatzung zum Erhalt der verbliebenen Bäderarchitektur.

"Ich freue mich, dass uns zu dieser Gemeindewahl nicht nur eine ausgewogenere Altersverteilung, sondern auch eine ausgewogene Geschlechterverteilung gelungen ist," sagt Dr. Felix Benary vom Vorstand der GRÜNEN. Zugleich appelliert er auch an Bevölkerungsgruppen, die bisher noch nicht in der Gemeindevertretung sind, sich politisch zu engagieren. Benary dazu: "Ich würde mich zum Beispiel freuen, wenn mehr Personen mit Migrationshintergrund und junge Erwachsene in der Gemeindevertretung zu finden wären. Es ist jederzeit möglich, als bürgerliches Mitglied in einem Ausschuss mitzuwirken. Wir freuen uns, wenn uns Interessierte ansprechen, an unseren Infoständen, bei den Mitgliederversammlungen, telefonisch oder auch bei Facebook."

Die GRÜNEN Timmendorfer Strand Niendorf haben für die nächste Woche folgende Infostände geplant: Am Mittwoch (22.05.) in der Nähe des Wochenmarkts in Timmendorfer Strand, am Donnerstag (23.05.) beim Wochenmarkt in Niendorf und am Freitag (24.05.) ab 17:00 Uhr vor Famila in Timmendorfer Strand.

Die Gemeindevertretung in Timmendorfer Strand setzt sich momentan, mit Ausnahme der Bürgervorsteherin Anja Evers, ausschließlich aus Männern zusammen und liegt im schleswig-holsteinischen Vergleich damit weit hinten. Im Vorfeld der Nominierung der Kandidat_innen hatten einige Timmendorfer Parteien geäußert, dies läge am mangelnden Interesse der Frauen, sich politisch zu engagieren.

Weitere Informationen: www.gruene-timmendorfer-strand.de (PM/red.)

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Stefanie Paetow, Franziska Echelmeyer, Petra Klüß, Nicole Derber (1.Reihe v. l.). Detlef von Zastrow, Susanne Dittmann, Dr. Felix Benary, Udo Halenza (2. Reihe), Joachim Nickel, Mathias Kock und Edgar Schmidt (3. Reihe) bewerben sich um Sitze in der Gemeindevertretung und den Ausschüssen in Timmendorfer Strand (Foto: GRÜNE)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 17.5.13 14:15

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 04. April 2020

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.