TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

5413054
Letzte Woche:
26133
Diese Woche:
24707
Besucher Heute:
5224
Gerade Online:
119


Ihre IP:
3.233.220.21
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

WUB Timmendorfer Strand: „Wer sind die eigentlich?“ - Eine Erfolgsgeschichte

WUB-Team

TiNi24.de veröffentlicht nachfolgende Pressemitteilung der WUB Timmendorfer Strand in ungekürzter Fassung:

Timmendorfer Strand - Niendorf/Ostsee. Auch heute noch werden die Anhänger der WUB häufig gefragt, ob sie eine „neue Partei gegründet hätten?“ oder „wer seid ihr denn?“. Wer aber die Kommunalpolitik der vergangenen Jahrzehnte verfolgt hat, dem ist durchaus bekannt, dass die WUB in den 80er-Jahren gegründet wurde und seitdem sehr erfolgreich für unsere Gemeinde aktiv ist.

Bis zur Gründung der Wählergemeinschaft im Jahre 1986 gab es für die Wähler in der Gemeinde Timmendorfer Strand lediglich die Auswahl zwischen den etablierten Volksparteien. Mit der ersten Teilnahme der WUB bei den Gemeindewahlen, die mit einem Stimmenanteil von 27,6% bzw. sechs Gemeindevertretern weit über den Erwartungen der Mitglieder abschneiden konnte, veränderten sich die Kräfteverhältnisse jedoch schlagartig. Auch bei den folgenden Wahlen konnte die WUB immer gut abschneiden, zuletzt 2008 mit einem Stimmenanteil von 24,4%. Die Gemeindepolitik wurde offener und demokratischer geführt, da man sich nunmehr um Mehrheiten bemühen musste.

Die WUB konnte sich in den 27 Jahren ihres Bestehens erfolgreich weiterentwickeln. Bürgerlich geprägt ist sie ein Spiegelbild der Timmendorfer Gesellschaftsgruppen und kann dadurch für eine vernünftige und ausgewogene Gemeindepolitik alle erforderlichen Felder mit geeigneten und sachverständigen Personen besetzen. Dadurch können unterschiedliche Positionen der Beteiligten im politischen Prozess ausführlich besprochen, erörtert und alle Argumente pro und contra auf den Tisch gebracht werden. Am Ende eines Meinungsbildungsprozesses ist dadurch sichergestellt, dass jede Meinung zu Wort gekommen ist und die Entscheidungsträger, also die Mitglieder der Ausschüsse und die Gemeindevertreter, alle Aspekte kennen und dadurch - ohne Fraktionszwang - , frei nach bestem Wissen und Gewissen, entscheiden können.

In der laufenden Legislaturperiode stellen WUB und CDU mit fünf Mandaten jeweils die stärksten Fraktionen in der Gemeindevertretung. Mit wechselnden Allianzen ist es der WUB in der Vergangenheit gelungen, eigene Positionen durchzusetzen, so bspw. beim Neubau des Alten Rathauses im Ortszentrum, bei der Umwandlung der Haupt- und Realschule in eine Regionalschule zur Vermeidung einer Konkurrenzsituation mit dem örtlichen Ostsee-Gymnasium und nicht zuletzt auch bei der erfolgreichen Wahl von Volker Popp als ersten direkt gewählten Bürgermeister der Gemeinde, der sich im ersten Wahlgang deutlich gegen einen CDU-Kandidaten durchsetzen konnte.

Nahezu alle Kandidaten verfügen bereits über mehrjährige Erfahrung in der Ausschussarbeit, mit Jacob Bielfeldt und Andreas Müller bewerben sich bereits bewährte Gemeindevertreter für ein neues Mandat. Als Direktkandidat tritt im Wahlkreis 5 (in Niendorf/Ostsee) Frank Theunissen an, der sich bereits als Vorsitzender des ehemaligen Wirtschaftsförderverein „Wir Niendorfer e.V.“ und als Vorsitzender des Arbeitskreises für Breitbandversorgung für die Gemeinde verdient gemacht hat.

Ausführliche Informationen über die Kandidaten, ihre Ziele und die Wahlaussagen erhalten Sie über die Homepage der WUB unter www.wub-timmendorfer-strand.de.. Dort können Sie sich auch ein Video anschauen, in dem sich alle Kandidaten vorstellen. (PM der WUB Timmendorfer Strand, V.i.S.d.P. Nils Hopp/Foto: WUB)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 22.5.13 16:30

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 04. April 2020

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.