TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

5413130
Letzte Woche:
26133
Diese Woche:
24785
Besucher Heute:
5303
Gerade Online:
119


Ihre IP:
3.233.220.21
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Gemeinde- und Kreiswahl: Bürgermeisterin Hatice Kara lädt heute zum Wahlabend ins Rathaus von Timmendorfer Strand

MUSTER

Timmendorfer Strand - Niendorf/Ostsee. Heute, am Sonntag, 26. Mai 2013, ist es soweit: Die Bürgerinnen und Bürger von Schleswig-Holstein sind zur Gemeinde- und Kreiswahl aufgefrufen. Allein in der Gemeinde Timmendorfer Strand können insgesamt 7.669 Wahlberechtigte (ab 16 Jahren) die Zusammensetzung der Gemeindevertretung (und des Kreistages) mit ihren Stimmen neu besetzen. Laut Auskunft von Bernd Friedrich, stv. Wahlleiter in Timmendorfer Strand, haben Mitte der Woche bereits über 500 Wähler per Briefwahl abgestimmt. Auf dem Stimmzettel für die Gemeindewahl haben die Wähler 2 Stimmen, die beliebig verteilt werden können. "Wird nur ein Kreuz gemacht, zählt die vergebene 2. Stimme als ungültige Stimme," so Friedrich gegenüber TiNi24.de.

In den 5 Wahlkreisen der Gemeinde stehen jeweils 10 Direktkandidaten von CDU, SPD, FDP, GRÜNE und WUB zur Wahl. In dieser Reihenfolge sind die Parteien und Wählergemeinschaften mit ihren Kandidaten auch auf dem Stimmzettel abgedruckt. Die Wahllokale haben am Wahlsonntag von 08.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Erste Ergebnisse aus den einzelnen Wahlkreisen werden frühestens ab 19.30 Uhr erwartet.

Alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Timmendorfer Strand sind daher sehr herzlich eingeladen am heutigen Sonntag, 26. Mai 2013, zu 18.00 Uhr im Rathaus Timmendorfer Strand in der Strandallee 42 gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Rathauses, den Parteien und der Bürgermeisterin Hatice Kara die Ergebnisse dieser Wahl entgegenzunehmen und bei einem Getränk in lockerer Atmosphäre viele interessante Gespräche zu führen.

Bürgermeisterin Hatice Kara gegenüber TiNi24.de: "Ganz besonders freue ich mich darüber, dass ich im Vorfeld für diese geplante Veranstaltung an diesem wichtigen Wahlabend, große Resonanz durch sämtliche politische Parteien und die Wählergemeinschaft erhalten habe.

Wir freuen uns auf diesen gemeinsamen Neuanfang – auf eine neue Ära, in der das Vertrauensverhältnis zwischen Selbstverwaltung und der Verwaltung aufgebaut und gestärkt werden kann. Unerlässlich für die zukünftigen Herausforderungen in der kommenden Legislaturperiode sind eine konstruktive Zusammenarbeit und wertschätzender Umgang zwischen Politik und Verwaltung, um weiterhin einen gute Entwicklung in unserer Gemeinde Timmendorfer Strand zu erzielen. Kommunalpolitik gestaltet das Leben vor Ort, vor der eigenen Haustür und was Kommunen tun oder nicht tun, ist für alle Bürgerinnen und Bürger unmittelbar sicht- und spürbar. Umso wichtiger ist das Miteinander aller Beteiligten in der kommunalen Familie.

Gemeinsam mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Rathauses Timmendorfer Strand möchte ich daher an diesem Wahlabend alle neu gewählten Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter sehr herzlich willkommen heißen und ihnen für ihr Mandat viel Glück und uns allen eine erfolgreiche, gemeinsame Zeit wünschen!"

Ostholsteins Landrat Reinhard Sager ruft alle Wahlberechtigten dazu auf, von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen: "Die Bürger sollten zur Wahl gehen, weil die Ausübung des Wahlrechts wichtig für eine lebendige Demokratie ist. Und wer wählen geht, kann auch etwas mitbestimmen. Gerade bei einer Kommunalwahl geht das noch sozusagen unmittelbar, auch weil die Kandidaten vor Ort vielfach bekannt sind." R.K.


MUSTER: Als Beispiel der Stimmzettel von Wahlkreis 5 (Niendorf/Ostsee) - Copyright by TiNi24.de

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 26.5.13 12:00

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 04. April 2020

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.