TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

7645540
Letzte Woche:
28768
Diese Woche:
23664
Besucher Heute:
3351
Gerade Online:
93


Ihre IP:
54.198.139.112
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Die Betreibersuche für den neuen Fischereihof in Hemmelsdorf ist gestartet

Fischereihof

Timmendorfer Strand - Hemmelsdorf. Das Leuchtturmprojekt „Fischereihof“ in Hemmelsdorf nimmt konkrete Formen an. Die Gemeinde Timmendorfer Strand als Bauherr stellte nun die Entwurfspläne für das ca. 2,6 Mio. € teure Bauvorhaben vor. Das Projekt wird mit 750.000,- € von der Aktivregion Innere Lübecker Bucht gefördert. Das touristische Projekt teilt sich einen öffentlichen Teil mit einer Steganlage mit Aufenthaltsbereichen und einen gewerblichen Teil auf. Der „Fischereihof“ soll ein Zentrum und Treffpunkt rund um die Fischerei werden.

Der Timmendorfer Architekt Marc Schöffel hat nun für den gewerblichen ein Gebäudeensemble mit vier teils reetgedeckten Gebäuden entworfen. Von diesen Gebäuden stellt ein auf dem Wasser aufgeständertes Fischrestaurant den optischen Höhepunkt darstellt. Das Resraurant steht soll auf einer 350 m² großen Plattform stehen (über 1 NN) und bietet eine Grundfläche von 150 m² auf zwei Ebenen. Dazu kommt ein 50 m² großer Balkon sowie eine 75 m² große Terrasse. Insgesamt sollen insgesamt ca. 1.000 Sitzplätze zur Verfügung stehen. Der Steg um das Restaurant herum soll ausserdem als Fischerei-Lehrpfad wissenswerte Informationen an die Gäste und Besucher weitergeben. Für das Betreiben dieses geplanten Restaurants und einer gläsernen Räucherei, eines Verkaufsbereiches mit Außenterrasse und der Fahrradstation sucht die Gemeinde nun einen engagierten Betreiber. Gleichzeitig soll in einem der Gebäude eine Betriebswohnung mit verpachtet werden.


Vogelperspektive (Skizze: Architekturbüro Marc Schöffel)

Zum aktuellen Bauvorhaben, das im Oktober 2013 mit dem 2. Bauabschnitt starten soll, sagt Architekt Marc Schöffel: "Wir möchten ein historisches Gebäudeensemble mit teils reetgedeckten Häusern schaffen. Das Hauptgebäude (Fischkate mit Reetdachhaus) bleibt erhalten und wird saniert. Auch der historische Altonaer Räucherofen bleibt erhalten."

Timmendorfer Strands Tourismuschef Joachim Nitz ist begeistert: "Dieses Leuchtturmprojekt soll ein neues Aushängeschild der Gemeinde werden und wird eine positive Ausstrahlung für Timmendorfer Strand haben. So können wir das Binnenland auch als touristische Attraktion mit einbinden." Ausserdem sei die Investitionssumme von rund 2,6 Mio. € für ein Objekt im Binnenland fast einzigartig.

Architekt Schöffel ergänzt: "Einzigartig ist übrigens auch, dass wir auf Landesebene den 1. Platz als Förderpreis erhalten haben."

Bis Ende September 2013 betreibt die Familie Henning Schierbaum, die schon seit 100 Jahren am Hemmelsdorfer See ansässig ist, den jetzigen Betrieb, der auch heutzutage bei Einheimischen und Urlaubsgästen sehr beliebt ist, als Pächter. Martin Scheel, Hauptamtsleiter der Gemeinde Timmendorfer Strand, erklärt: "Mit Familie Schierbaum haben wir zum 30.09. einen Aufhebungsvertrag geschlossen. Laut Vertrag müssen für das Bauvorhaben nicht benötigte Gebäude durch Familie Schierbaum abgerissen."

Nach TiNi24.de-Informationen zeigt Henning Schierbaum und seine Familie Interesse für das neue Objekt, das bis zum Sommer 2014 fertiggestellt sein soll, und wird sich auch darum bewerben.

Für alle weiteren Interessenten: Die öffentliche Ausschreibung läuft bis zum 15.08.2013 und ist unter www.timmendorfer-strand.de/service/ausschreibungen.html veröffentlicht. Weitere Informationen erhalten Interessierte von Tourismuschef Joachim Nitz unter 04503 – 3577 80. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Tourismuschef Joachim Nitz, Hauptamtsleiter Martin Scheel und Architekt Marc Schöffel (von links nach rechts) freuen sich auf den neuen "Fischereihof" am Hemmelsdorfer See (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 28.5.13 18:00

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 04. Dezember 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.