TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

7645632
Letzte Woche:
28768
Diese Woche:
23762
Besucher Heute:
3449
Gerade Online:
72


Ihre IP:
54.198.139.112
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Gemeindewahl in Timmendorfer Strand: CDU und SPD sind die Gewinner, Grüne verlieren 1 Sitz, WUB und FDP behalten Sitze

Wahlabend

Timmendorfer Strand. Nach der Kommunalwahl am vergangenen Sonntag gibt es einige Änderungen in der Besetzung des Gemeinderates: Die neue Gemeindevertretung besteht in Zukunft aus 20 statt aus 19 Mitgliedern. Das liegt daran, weil die CDU Timmendorfer Strand mit sieben Direktkandidaten einen Mehrsitz erhält (die CDU erzielte mit 34,3 % ein Plus von 1,5 % gegenüber 2008). Damit zählt die CDU zusammen mit der SPD Timmendorfer Strand, die 6,6 % zugelegt hat (21,4 %), zu den großen Gewinnern der diesjährigen Gemeindewahl. Beide Parteien erhalten jeweils einen Sitz mehr. Somit ist die SPD in Zukunft mit vier statt mit bisher drei Sitzen in den Sitzungen der Gemeindevertretung drittstärkste Kraft. Die WUB hat 0,5 % eingebüßt, stellt aber mit 23,8 % weiterhin fünf Sitze. Die GRÜNEN (13,9 %) haben einen Sitz verloren (4,8 % weniger als 2008) und stellen nur noch drei Gemeindevertreter. Die FDP, die 2,5 Prozentpunkte verloren hat, stellt weiterhin einen Sitz (6,6 %).

Von den bislang 19 Gemeindevertretern sind nur noch fünf weiterhin dabei. 15 Neue bestimmen in Zukunft die Geschicke des Ortes mit, darunter acht Vertreterinnen. Bisher saß mit Bürgervorsteherin Anja Evers (CDU) nur eine einzige Frau in der Gemeindevertretung. Damit ist der Frauenanteil beachtlich gestiegen. Die Mehrheitsverhältnisse bleiben aber erhalten (CDU und WUB kommen zusammen auf 12 Sitze). "Dennoch bilden CDU und WUB keine gemeinsame Fraktion oder Koalition, da die WUB eigenständig ist. Die Mehrheiten sind vollkommen offen," so WUB-Vorsitzender Nils Hopp gegenüber TiNi24.de. Die Wahlbeteiligung in der Gemeinde Timmendorfer Strand lag übrigens bei 49,5 %.

In der Nachbargemeinde Scharbeutz verliert die WUB 11,5 % (7 Sitze), die CDU wird stärkste Kraft (plus 8,4 %, 8 Sitze), während die SPD ebenfalls Stimmen gewinnt (plus 6,1 %, 5 Sitze). Die Grünen traten in Scharbeutz das erste Mal an und erreichen aus dem Stand 4,1 % (1 Sitz). Die FDP verliert 6 % und stellt nur noch zwei Sitze. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Die Spitzenkandidaten der verschiedenen Parteien am Wahlabend vor dem Rathaus in Timmendorfer Strand (von links nach rechts): Jörn Eckert (SPD), Anja Evers (CDU), Ulrich Herrmann (FDP für Michael Berk), Stefanie Paetow (Grüne) und Jacob Bielfeldt (WUB) - Foto: René Kleinschmidt

Weitere Fotos vom Wahlabend:


Das Team der SPD Timmendorfer Strand verweilte am Wahlabend als einzige Partei am längsten im Rathaus von Timmendorfer Strand, bis die vorletzten Ergebnisse veröffentlicht wurden (Foto: René Kleinschmidt)


Freuen sich bei der Wahlparty im Restaurant Vitrine über den Wahlerfolg in Timmendorfer Strand: SPD-Vorsitzender Peter Ninnemann (rechts), Kreistagskandidatin Gabriela Eckert und ihr Mann Jörn Eckert, stv. Vorsitzender, der erstmals zum Gemeindevertreter in Timmendorf gewählt wurde (Foto: René Kleinschmidt)


Wie zuvor schickt die WUB Timmendorfer Strand fünf Vertreter in die Gemeindevertretung: Während Frank Theunissen (rechts) in Niendorf als einziger WUB-Kandidat direkt gewählt wurde, ziehen Andreas Müller (von links), Nicole Hopp, Anja Meints und Jacob Bielfeldt über die Liste in den Gemeinderat von Timmendorfer Strand (Foto: René Kleinschmidt)


WUB-Vorsitzender Nils Hopp (Mitte) verabschiedet drei langjährige Gemeindevertreter der Wählergemeinschaft: Horst Rehbein (links) und Klemens Kissmann kandidierten nicht mehr, auf dem Foto fehlt Stephan Muuss (Foto: René Kleinschmidt)


Das CDU-Team dankt seinen Wählerinnen und Wählern: Hintere Reihe von links: Philip Zeidler, Olaf Warnke, Andreas Tönnsen, Michael Strümpell, Rainer Steen, Dr. Ingo Menke zum Felde. Vordere Reihe von links: Gudula Bauer, Janine Strümpell, Peter Bockwold, Anja Evers (Foto: CDU)


Und aus diesen gewählten Kandidatinnen und Kandidaten setzt sich die neue Gemeindevertretung von Timmendorfer Strand zusammen:

Liste/Wahlvorschlag 1, "CDU"
Gewählte Bewerber/-innen









RangName Stimmen Status
 1  Evers, Anja CDU (D,L) 301gewählt (direkt)
 2  Strümpell, Michael CDU (D,L) 294gewählt (direkt)
 3  Warnke, Olaf CDU (D,L) 253gewählt (direkt)
 4  Bauer, Gundula CDU (D,L) 245gewählt (direkt)
 5  Dr. Menke-zum Felde, Kai-Ingo CDU (D,L) 241gewählt (direkt)
 6  Strümpell, Janine CDU (D,L) 195gewählt (direkt)
 7  Steen, Rainer CDU (D,L) 193gewählt (direkt)



Liste/Wahlvorschlag 2, "SPD"
Gewählte Bewerber/-innen








RangName Stimmen Status
 1  Kastner, Kay SPD (D,L) 222gewählt (direkt)
 2  Petsch-Kuhn, Mechthild SPD (D,L) 200gewählt (direkt)
 3  Eckert, Jörn SPD (D,L) 146gewählt (Liste)
 4  Ninnemann, Klaus-Peter SPD (D,L) 115gewählt (Liste)



Liste/Wahlvorschlag 3, "FDP"
Gewählte Bewerber/-innen





RangName Stimmen Status
 1  Berk, Michael FDP (D,L) 53gewählt (Liste)



Liste/Wahlvorschlag 4, "GRÜNE"
Gewählte Bewerber/-innen







RangName Stimmen Status
 1  Paetow, Stefanie GRÜNE (D,L) 128gewählt (Liste)
 2  Derber, Nicole GRÜNE (D,L) 100gewählt (Liste)
 3  Halenza, Udo GRÜNE (D,L) 56gewählt (Liste)



Liste/Wahlvorschlag 5, "WUB"
Gewählte Bewerber/-innen









RangName Stimmen Status
 1  Theunissen, Frank WUB (D,L) 271gewählt (direkt)
 2  Meints, Anja WUB (D,L) 226gewählt (Liste)
 3  Hopp, Nicole WUB (D,L) 138gewählt (Liste)
 4  Müller, Andreas WUB (D,L) 134gewählt (Liste)
 5  Bielfeldt, Jacob WUB (D,L) 126gewählt (Liste)






Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 29.5.13 14:15

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 04. Dezember 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.