TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10740740
Letzte Woche:
24596
Diese Woche:
5966
Besucher Heute:
2824
Gerade Online:
53


Ihre IP:
3.236.83.14
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Handgemacht: Gro├čer Kunst- und Handwerkermarkt vom 14. bis 16. Juni 2013 am Niendorfer Hafen

Handgemacht

Niendorf/Ostsee. So gro├č wie nie und mit ca. 70 ausgesuchten und K├╝nstlern und Kunsthandwerkern, die aus der gesamten Bundesrepublik und den Nachbarstaaten anreisen, pr├Ąsentiert sich der gro├če Handgemacht-Markt am Niendorfer Hafen. Und er ist auch einer der sch├Ânsten M├Ąrkte im ganzen Norden. Die Aussteller sind zum gro├čen Teil professionell arbeitende Kreative, die ihre Werke in der eigenen Werkstatt bzw. dem eigenen Atelier fertigen.

Schwerpunktthema dieser Veranstaltung ist Schmuckes und Textiles. Es gibt Unikatschmuck von Goldschmieden und Schmuckdesignern aus den verschiedensten Materalien, z.B. Gold, Silber, Edelsteinen, Mineralien, Bernstein, Holz, Glas. Ein Themenschwerpunkt ist sicherlich der Textilbereich. Hier gibt es topmodische Kollektionen aus Leinen, Walk, Seide, Strick, Mode f├╝r die starke Frau sowie f├╝r Kinder. Dann Papier- und Buchbindearbeiten, Briefpapiere, B├╝cher, Bilder, Radierungen und maritime Fotografien, Edelstahlobjekte, Specksteinobjekte und Mineralien, vielerlei Artikel f├╝r die K├╝che aus Olivenholz, Glaskunst, Schmiedearbeiten, T├Âpferarbeiten, sch├Âne gedrechselte Dinge aus Holz und andere dekorative Dinge.

Jeder Markt wird erg├Ąnzt durch eine Reihe von Spezialit├Ątenst├Ąnde, die in ihrer Art und Vielfalt ebenfalls ihres gleichen suchen.. Der Seifensieder von Manu-Natur aus Quickborn bringt weit ├╝ber 100 verschiedenste Sorten Pflanzenseifen mit, es gibt vielerlei Lik├Âre, Balsamiccos und Dips, Trockenfr├╝chte, Bonbons, ├Âsterreichische K├Ąse- und Wurstspezialit├Ąten und sogar Leckerlies f├╝r unsere vierbeinigen Freunde. F├╝r das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt an verschiedenen Gastronomiest├Ąnden.

Verschiedene Aussteller zeigen Ihre Fertigkeiten und Arbeitsweisen dem interessierten Publikum. Der G├╝rtelmacher ist dabei und fertigt direkt vor Ort nach Kundenw├╝nschen. Peter Althof aus Lage graviert T├╝rschilder und Namensbretter. Benedikt Meindl aus S├╝sel n├Ąht W├Ąrme- und Wohlf├╝hlkissen mit den verschiedenen pflanzlichen Bef├╝llungen. Von ganz weit her, n├Ąmlich aus Straubing kommt die Hutdesignerin Cornelia Nelz. Ebenfalls eine weite Anreise hat Helga Prommer. Die Kunsthandwerkerin aus der Korbmacher- stadt Lichtenfels flechtet die unterschiedlichsten K├Ârbe. Ein anderes selten gewordenes Handwerk gibt es am Stand der B├╝rstenmanufaktur Dresden e.V. B├╝rsten, Pinsel und Besen, alles noch handwerklich gefertigt, dadurch sehr funktionell und extrem langlebig. Dieter Danowski ist der M├╝nzschneider. Aus alten M├╝nzen s├Ągt er filigrane Anh├Ąnger. So bleibt der Wert der alten W├Ąhrung erhalten. Auch fertigt er aus altem Silberbesteck sch├Âne Schmuckunikate wie Armreifen, Ringe etc.. Ringe aus farbigen Muranoglas im mitgebrachten Brennofen fertigt Michael St├Âckel aus dem schw├Ąbischen Kraichtal. Aus Petershagen kommt der Glasbl├Ąser G├╝nter Kruse. Er zeigt die Herstellung mundgeblasener Artikel vor der offenen Flamme.

Und wir freuen uns ganz besonders auf Mitwirkung unseres Hamburger Stiftedrechslers Werner Hack. Ein alter Bekannter im Niendorfer Hafen. Er drechselt auch vor Ort exqlusive Schreibger├Ąte aus den verschiedensten Holzsorten. Kugelschreiber und F├╝ller, jedes Teil ein absolutes Unikat und ein ideales Geschenk. Edle Designerlederhandtaschen, sogar aus Strau├čenleder gibt es gleich an mehreren St├Ąnden. Die K├╝nstler hier kommen aus Berlin und dem d├Ąnischen Helsing├Âr. Etwas ganz besonderes zeigt Paul Schiffhauer aus dem hessischen Korbach. Leuchtobjekte f├╝r den Innen- und Au├čenbereich, hergestellt aus alten, auf eigenen Reisen durch Europa gesammelten Dachschindeln aus Ton. Diese werden tlw. mit moderner Lichttechnik versehen und schm├╝cken schon so manches Heim. Die T├Âpferin Petra Bottke aus Loxstedt bringt bunte Sommergr├╝├če in Form von herrlichen handgeformten Keramikbl├╝ten mit.

"Wir sind wieder sehr zufrieden mit dieser Mischung von K├╝nstlern und Kunsthandwerkern, die wir hier auf am Niendorfer Hafen wieder zusammen haben. Und der Markt w├Ąchst immer weiter, wir sind schon jetzt eine der gr├Â├čten Handwerkerm├Ąrkte im Norden . Unsere kontinuierliche Suche nach guten, ausgefallenen Ausstellern bringt hier f├╝r die Region wieder eine ansprechende Kulturveranstaltung,ÔÇť so die Veranstalterin und T├Âpferin Ingrid Berkau aus dem vorpommerschen Tribsees.

Der Markt im Niendorfer Hafenist ist an allen Tagen von 10.00 bis 19.00 Uhr ge├Âffnet. (PM/red./Foto: VA)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir ver├Âffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht ver├Âffentlicht! F├╝r den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschlie├člich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine K├╝rzung von Leser-Meinungen beh├Ąlt sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 13.6.13 19:45

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Dienstag, 25. Juni 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.