TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

6853380
Letzte Woche:
29064
Diese Woche:
16124
Besucher Heute:
1020
Gerade Online:
88


Ihre IP:
3.238.174.50
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

„Sundowner-Pier-Party“ auf dem Brückenkopf der Seeschlösschen-Seebrücke in Timmendorfer Strand

Plattform

Get-Together am Donnerstag, 27. Juni 2013, anlässlich Teileröffnung der Plattform

Timmendorfer Strand. Der Grundstein für die viel diskutierte Bebauung des Brückenkopfes der Seeschlösschen-Seebrücke mit einem Teehaus wurde nach Beschluss der Gemeindevertretung am 30. Mai endgültig gelegt. Bereits Tage zuvor wurde die Teilöffnung des Brückenkopfes beschlossen, um Einheimischen wie Urlaubern den freien Zugang auf das Endstück der Brücke zu geben.

„Aus touristischer Sicht möchten wir unseren Gästen den herrlichen Blick von der 5 Meter hohen Brücke über die gesamte Lübecker Bucht ermöglichen“, so Joachim Nitz, Geschäftsführer der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH, gegenüber TiNi24.de.

„Die Plattform des Brückenkopfes wurde daher mit einem 260 m² großen Kunstrasen in sandfarben-Optik belegt, das Geländer und hochwertige Banner mit Timmendorfer Strand Niendorf-Motiven angebracht“, so Nitz weiter.

Der Brückenkopf lädt nun zum Verweilen ein und aus diesem Anlass wird im Rahmen einer Sundowner-Pier-Party am Donnerstag, 27. Juni, ab 18.00 Uhr eine feierliche Eröffnung stattfinden. Einheimische und Gäste sind herzlich eingeladen in entspannter Atmosphäre, die neue Perspektive zu genießen.

Dr. Axel Ster begleitet mit seiner „Combo“ vom Ostsee-Gymnasium durch den Abend - „loungige“ Stimmung ist also garantiert. Fingerfoods und Cocktails werden angeboten und sorgen für das jeweilige leibliche Wohl. Die Veranstaltung endet um 22.00 Uhr.

Inzwischen ist der Vertrag für das entstehende Bauwerk auf der Seebrücke zwischen der Gemeinde Timmendorfer Strand und Investor Jürgen Hunke übrigens unterzeichnet. Somit ist auch der bekannte Rechtsstreit vor dem Lübecker Landerichte erledigt, wie Bürgermeisterin Hatice Kara berichtet. Der Baubeginn für den Rohbau des "Pierhouse" (vormals als "Teehaus" bezeichnet) ist für Herbst 2013 vorgesehen. Dann wird auch ein Betreiber des Gebäudes gesucht, da Jürgen Hunke nach diversen Streitigkeiten mit Gemeinde und verschiedenen Gemeindevertretern jetzt lediglich den Rohbau finanziert (immerhin eine Million Euro - inkl. Mehrwertsteuer). (PM/R.K.)

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Urlauber Eberhard Schmack war einer der ersten, der die neue Plattform betreten und besichtigt hat, und davon sehr begeistert war. Am Donnerstagabend findet zur Teileröffnung der Plattform eine "Sundowner-Pier-Party" auf dem Brückenkopf statt (Foto: TSNT GmbH)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 25.6.13 11:55

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 15. April 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.