TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10191180
Letzte Woche:
21645
Diese Woche:
2659
Besucher Heute:
2659
Gerade Online:
45


Ihre IP:
44.222.218.145
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Kurtaxfreier Strand in Sierksdorf: Hund starb an Angelhaken - Betroffene appellieren an Angler und warnen Hundebesitzer

Emma

Von René Kleinschmidt

Sierksdorf/Ostsee. Emma, eine reinrassige Flat Coated Retriever-Hündin, war immer topfit, verspielt, nie nennenswert krank gewesen und der Liebling einer Sierksdorfer Familie. Am Samstag, 9. Juni 2013, verstarb sie plötzlich im Alter von zehn Jahren an einem Angelhaken, den sie morgens beim Joggen mit ihrer Besitzerin samt Fischköder gefressen haben muss. „Das Ganze hat sich am kurtaxfreien Strandabschnitt, der nach dem Hansapark in Richtung Neustadt anfängt, zugetragen“, berichtet die 19-jährige Tochter der Familie, die nicht genannt werden möchte. Sie berichtet weiter: „Es handelt sich nicht um den ersten solcher Vorfälle, nur dass bis dato noch kein Hund an einem Angelhaken verendet ist. Bisher haben aber drei weitere Hunde aus Sierksdorf ebenfalls Haken gefressen oder sich daran verletzt.“

Die ersten Vorfälle sind zum Teil schon zwei bzw. drei Jahre her und zum Glück bisher immer glimpflich ausgegangen. „Jüngst fand aber eine Nachbarin einen Dorschkopf samt Haken direkt am Strandabschnitt, an dem regelmäßig Urlauber oder Einheimische mit ihren Kindern baden gehen“, berichtet die 19-Jährige Sierksdorferin. Es ist auch schon vorgekommen, dass gelegentlich Vögel oder andere in der Natur lebende Tiere an Haken verenden, u.a. Möwen und Schwäne.

Die Besitzer von Emma berichten von dem tragischen Tag, an dem das Leben ihrer geliebten Hündin so abrupt beendet wurde: „Nachdem wir bemerkten, dass sie flach atmete, brachten wir unsere Hündin in die „Kleintierklinik Am Tierheim Lübeck“. Doch in der Narkose sanken Emmas Werte rapide, da der Haken bereits ihre Lunge durchbohrt hatte. Schließlich baten wir den Arzt, den Hund nicht noch aus der Narkose aufzuwecken, weil wir Emma Schmerz, Leid und Stress ersparen wollten. So verstarb unsere geliebte Emma in der Nacht von Samstag auf Sonntag, weil ein Angelhaken starke innerliche Verletzungen verursacht hat.“

Ein weiterer Hund, ein Terrier aus Sierksdorf, der gleich zweimal einen Haken aus dem Magen heraus operiert bekam, wurde in der Tierarztpraxis in Timmendorfer Strand notoperiert.

„Ich wünsche mir, dass solch ein Unheil in Zukunft keinem weiteren Tier passiert und dass die Menschen, vor allem die Angler, sorgfältiger mit der Natur umgehen und nicht einfach ihren Abfall samt Angelhaken in die Gegend oder ins Meer schmeißen“, so die junge Sierksdorferin. Und sie ergänzt: „Gegen Angler an sich habe ich im Grunde ja nichts, aber leider gibt es auch dort einige schwarze Schafe.“

Da es sich hierbei um einen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz handelt, erstattete die Familie bei der Polizei in Neustadt in Holstein Anzeige gegen Unbekannt. Die Polizeistation informierte daraufhin auch das zuständige Ordnungsamt.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Emma, eine reinrassige Flat Coated Retriever-Hündin, starb an einem zurückgelassenen Angelhaken (Foto: privat)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 11.7.13 12:10

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Montag, 26. Februar 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.