TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

6863345
Letzte Woche:
29064
Diese Woche:
26285
Besucher Heute:
2972
Gerade Online:
67


Ihre IP:
34.239.150.57
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Positives Fazit der Polizei zur Travemünder Woche 2013

Polizeibericht

Lübeck-Travemünde. Die diesjährige Travemünder Woche verlief aus Sicht der Polizeidirektion Lübeck positiv. Die Zusammenarbeit mit dem Veranstalter, der Hansestadt Lübeck, der Bundespolizei und der Wasserschutzpolizei lief reibungslos.

Tolles Sommerwetter lockte in den vergangen Tagen viele Besucher auf die Travemünder Woche. Die Polizei ist dieses Jahr mit dem Publikum der rundum gut besuchten Veranstaltung sehr zufrieden. Zumeist blieb es ruhig und die Passanten vernünftig. Natürlich gab es auch hin und wieder Fehlverhalten von Besuchern. Eingesetzte Beamte waren aber schnell vor Ort und konnten schwierige Situationen meist schnell und ordentlich klären. Das lag sicher auch daran, dass die Polizei in diesem Jahr gut aufgestellt war. „Das Sicherheitskonzept der Polizei ist aufgegangen“ – so die Aussage von Matthias Rösing, Leiter des 3. Polizeireviers Lübeck. Gemeint, war dabei die Zusammenarbeit mit den Polizeikräften der 1. Einsatzhundertschaft aus Eutin, die das zuständige Revier bei der Veranstaltung unterstützten. Personell gut aufgestellt, nahm die Polizei im Veranstaltungsraum ihre Aufgaben wahr. Sie zeigte zum einen Präsenz, war als Ansprechpartner für die Bürger da. Zum anderen schritten die Beamten ein, wenn es galt, für Sicherheit und Ordnung zu sorgen. Hierbei funktionierten auch die Zusammenarbeit mit der Wasserschutzpolizei gut, die für den Uferbereich verstärkt im Einsatz war und die mit der Bundespolizei, die die Personenzüge nachts zwischen Travemünde und Lübeck begleitete. Lediglich am 1. Wochenende kam es auf Seiten der Bundespolizei in der Rückreisephase zu einigen Einsätzen, in denen die Notbremse gezogen wurde, was offenbar für die Beteiligten als „Dummer-Jungen-Streich“ angesehen wurde.

Die Polizeidirektion Lübeck hat außerdem gut mit den eingesetzten Kräften des Ordnungsdienstes der Hansestadt Lübeck zusammengearbeitet. Im Bereich des Jugendschutzes wurden neben verstärkter Präsenz regelmäßige Kontrollen durchgeführt.

Aus Sicht der Polizei verlief die Travemünder Woche 2013 - gemessen an dem hohen Besucheraufkommen und vor dem Hintergrund des sehr warmen Sommerwetters – ruhig und besonnen. Die diesjährige Veranstaltung wies gefühlt nicht mehr Kriminalität auf als vergangenes Jahr. Konkrete Zahlen, wie viele Anzeigen es abschließend gegeben hat, liegen derzeit noch nicht vor. Ersten Erkenntnissen nach wurden aber wohl im Vergleich zum Vorjahr die angezeigten Straftaten nicht vermehrt von Jugendlichen, sondern von Erwachsenen verübt.

Auffällig war in diesem Jahr die angespannte Verkehrslage rund um den Priwall. Denn das Strandwetter lockte weitere Gäste nach Travemünde, so dass speziell die Parksituation für die Einsatzkräfte eine Herausforderung darstellte.
Die Polizeidirektion Lübeck ist mit dem Ablauf und der Zusammenarbeit sehr zufrieden und bedankt sich bei allen Einsatzkräften, die mit viel Engagement ihren Teil zu einem guten Verlauf der Veranstaltung beitrugen. (AD/red.)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 29.7.13 23:30

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 17. April 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.