TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

6863461
Letzte Woche:
29064
Diese Woche:
26412
Besucher Heute:
3099
Gerade Online:
79


Ihre IP:
34.239.150.57
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Lampions, Licht & Leckereien: Großer St. Martinsritt, Kinder-Musical und "Niendorf leuchtet" am 11. November

St. Martinsritt

Niendorf/Ostsee. Alle kleinen und großen Lampiongänger- und gängerinnen sind wieder herzlich eingeladen: Am Montag, 11. November 2013, ab 18.00 Uhr findet der mittlerweile traditionelle St. Martins-Ritt der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH mit Laternenumzug statt, unterstützt vom Fremdenverkehrsverein Niendorf/Ostsee und den Freiwilligen Feuerwehren. Treffen ist um 17.45 Uhr an der Petri-Kirche in der Sydowstrasse.

Lampions und Lichtquellen aller Art können mitgebracht werden, doch wer zu Hause nichts geeignetes finden konnte, wird gern von den Veranstaltern vor dem Niendorfer Kirchenportal mit Fackeln ausgestattet. Mandarinen und Süßigkeiten aller Art werden ausserdem an die Kinder verteilt, ein Geschenk des Edeka Frischemarkt Jens aus Niendorf.

Bevor sich der St. Martins-Zug auf den Weg zum Niendorfer Hafen begibt, wird dieses Jahr vorab um 17.00 Uhr ein Martins-Musical in der Petri-Kirche vorgeführt. In diesem Martins-Musical erzählen die Kinder der Kinderchöre der Ev.-luth. Kirchengemeinde Niendorf/Ostsee gemeinsam mit Kindern der „Sereetzer Spatzen“ die Martinsgeschichte. In dem ca. 30-minütigen Spiel „Helft mir doch in meiner Not“ wird die Geschichte vom Bettler und dem in Ungarn geborenen italienischen Soldaten Martin, der Christ wird und schließlich Bischof von Tours anschaulich von den Kindern dargestellt und besungen. Die Legende besagt, dass Martin von seinem Ross stieg, seinen Mantel in zwei Hälften teilte und eine davon dem armseligen Bettler reichte.


St. Martinsritt am 11. November in Niendorf/Ostsee (Foto: TSNT GmbH/Archiv)

Angeführt wird der Laternenzug im Anschluss ab 18.00 Uhr von Bettina Fritsch als „Santa Martina“ auf ihrem Pferd, sowie dem Blasorchester „Engelauer“.

Im Niendorfer Hafen gibt es dann leckeres Stockbrot von Karls Erlebnishof aus Warnsdorf und preisgünstige Softgetränke, heiße Bockwürste und dampfenden Glühwein vom Niendorfer Fremdenverkehrsverein. DJ René Kleinschmidt sorgt ausserdem zum Ausklang mit einem bunten Musik-Mix für fröhliche Stimmung auf der Festwiese im Niendorfer Hafen. Dort klingt der Martinsritt an den wärmenden Feuerkörben dann gemütlich aus. Auch Timmendorfer Strands Bürgermeisterin Hatice Kara und Tourismuschef Joachim Nitz werden dabei sein.

Ab 19.00 Uhr leuchten dann ausserdem die ca. 35 aufgestellten Bodenstrahler, die Häuser und Bäume innerhalb Niendorfs bis Februar 2014 in gelbes und blaues Licht hüllen. Dann heißt es wieder "Niendorf leuchtet". R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Im vergangenen Jahr herrschte dichtes Gedränge vor der Petri-Kirche in Niendorf, bevor der Martinszug zum Niendorfer Hafen startete (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 10.11.13 13:40

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 17. April 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.