TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

6863426
Letzte Woche:
29064
Diese Woche:
26377
Besucher Heute:
3064
Gerade Online:
103


Ihre IP:
34.239.150.57
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Johannes Höpfner ist neuer Pastor in Niendorf/Ostsee

Kara u. Höpfner

Niendorf/Ostsee. Seit dem 1. Dezember (1. Advent) hat die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Niendorf/Ostsee einen neuen Pastor: Johannes Höpfner (41 Jahre). Im gut besuchten Fest-Gottesdienst am zweiten Advent - unter Mitwirkung des Niendorfer Gospelchores - hat Propst Matthias Wiechmann Pastor Höpfner offiziell in sein neues Amt eingeführt. Unter den Gästen waren neben Bürgermeisterin Hatice Kara auch die Pastoren der Region Strand sowie weitere befreundete Pastoren. Propst Wiechmann: „Der Kirchengemeinderat hat mit Pastor Höpfner eine gute Wahl getroffen.“

Bei der anschließenden Zusammenkunft im Gemeindesaal sagte Bürgermeisterin Kara in ihrem Grußwort: „Für die Niendorfer Kirchengemeinde ist heute ein Tag der Freude. Im Rathaus und im Ort wird diese Freude geteilt. Als erste muslimische Bürgermeisterin in Deutschland habe ich von vornherein die evangelische Pastorats-Kultur hier hoch zu schätzen gelernt.“ Sie wünscht Pastor Höpfner und seiner Familie - auch im Namen von Bürgervorsteherin Anja Evers - in der Gemeinde gut anzukommen. „In unserem Ort kann man gut leben und gut wirken, auch über lange Zeit, hier gibt es die Möglichkeit guter Zusammenarbeit bei gleichzeitiger Eigenständigkeit.“


Im gut besuchten Fest-Gottesdienst am zweiten Advent hat Propst Matthias Wiechmann gemeinsam mit Mitgliedern des Kirchengemeinderats Pastor Höpfner offiziell in sein neues Amt eingeführt. (Foto: Steffen Frank)


Bürgermeisterin Hatice Kara heißt Pastor Johannes Höpfner in der Gemeinde Timmendorfer Strand herzlich willkommen: „Kommen Sie in unserer Mitte gut an, erfahren und schenken Sie vor allem Vertrauen. Daran beteilige ich mich gern.“ (Foto: René Kleinschmidt)

Geboren wurde Johannes Höpfner in Neuhaus/Elbe, das damals noch zum Kreis Hagenow im Bezirk Schwerin der DDR gehörte und heute zur Gemeinde Amt Neuhaus im niedersächsischen Landkreis Lüneburg.

Höpfner wuchs als Sohn eines Pastors und einer Kantorkatechetin in Stapel bei Neuhaus/Elbe auf, in unmittelbarer Nähe zur innerdeutschen Grenze. Nach dem Abitur an der Erweiterten Oberschule in Boizenburg 1990 und dem Zivildienst im Bereich Umweltschutz begann er 1991 sein Theologiestudium an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, währenddessen er mehrmals zu Studienaufenthalten nach Indien reiste.

Nach Vikariat und Religionslehrerausbildung war Johannes Höpfner von 2005 bis 2011 Pastor im mecklenburgischen Neukalen (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte). Besondere Schwerpunkte seines Dienstes in Neukalen lagen in der Seelsorge an Trauernden, in der Seniorenarbeit und im Aufbau einer Jugendgruppe. Nach einer Elternzeit und Diensten als Pastor in der Propstei Parchim und in Elmshorn arbeitet er seit dem 1. Dezember in der Kirchengemeinde Niendorf/Ostsee und wohnt mit seiner Lebensgefährtin und drei Söhnen im Pastorat in der Travemünder Landstraße.

In seiner Freizeit fotografiert er gern, spielt Trompete - im Posaunenchor, gelegentlich auch solistisch mit Orgelbegleitung, interessiert sich für die englische Sprache, für Computer und Telekommunikation, für Reisen, Politik und Religion sowie für Entwicklungen auf dem indischen Subkontinent. Darüber hinaus kocht er gern. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Nach der offiziellen Einführung ins neue Amt: Ingo Muuss, Vorsitzender des Kirchengemeinderats (li.), Pastor Johannes Höpfner und Propst Matthias Wiechmann (re.) in der Petri-Kirche Niendorf/Ostsee (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich!

Nachricht vom 18.12.13 15:30

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 17. April 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.