TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

8055528
Letzte Woche:
18552
Diese Woche:
13734
Besucher Heute:
63
Gerade Online:
40


Ihre IP:
34.231.247.88
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Nach 40 Jahren auf dem Bauhof Timmendorfer Strand: Jürgen Herbst in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet

Verabschiedung

Von René Kleinschmidt

Timmendorfer Strand. Nach seiner Ausbildung zum Kraftfahrzeug-Mechaniker in Lübeck, dem Wehrdienst und anschließender Beschäftigung als Steinsetzer hat er am 1. Oktober 1974 seine Tätigkeit bei der Strandkolonne der Gemeinde Timmendorfer Strand aufgenommen, weitere fünf Jahre später wurde er Platzwart auf dem Bauhof und am 1. Juni 1997 schließlich zum Vorarbeiter der Arbeiterkolonne bestellt. Die Rede ist von Jürgen Herbst (65), der Ende Februar nach 40-jähriger Tätigkeit auf dem Baubetriebshof der Gemeinde Timmendorfer Strand im Rahmen einer Feierstunde in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet wurde. In dieser langen Zeit arbeitete der 65-jährige Timmendorfer unter vier Bürgermeistern, sieben Kurdirektoren und drei Bauhofleiter sowie mit unzähligen Kolleginnen und Kollegen. In der Zeit vom 1. Januar 1998 bis zum 30. Mai 2005 war er selbst Stellvertreter des Bauhofleiters.

Die Belegschaft des Bauhofes, der Personalrat der Gemeinde, Amtsleiter und Gudula Bauer, stellvertretende Bürgermeisterin, haben die Verdienste von Jürgen Herbst im Februar noch einmal zusammengefasst und gewürdigt. Gudula Bauer dankte dem jetzigen Pensionär ganz herzlich für seinen „sehr engagierten Einsatz über mehr als vier Jahrzehnte“ und wünschte ihm im Namen der Gemeinde für die Zukunft alles erdenklich Gute, vor allem Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

Zuvor sagte Hauptamtsleiter Martin Scheel: „In dieser langen Zeit gibt es wohl keinen Gehweg, keine Straße und kein Gebäude der Gemeinde, an denen Jürgen Herbst nicht Hand angelegt hat. Ob Fliesen-, Maurer-, oder Pflasterarbeiten, aber auch sonstige Tätigkeiten waren nie ein Problem.“ Scheel bezeichnete Jürgen Herbst als Vorbild für die Kollegen, der stets „verantwortungsbewusst, einsatzbereit, zuverlässig, sorgfältig, loyal und kollegial“ war.

In einer launigen Abschiedsrede sagte Sven Petersen als stellvertretender Bauhofsleiter: „So ganz ohne Mörtel und Stein kannst Du sicherlich auch nicht im Ruhestand sein. Aber genieße die neue Zeit, ohne Druck und Termine. Und wenn Du uns vermisst und willst uns wiedersehen, können wir Dir sagen: Für Dich werden hier die Türen immer offen stehen.“

Zum Abschied gab es unter anderem einen prall gefüllten Präsentkorb, Gutscheine und eine goldene Maurerkelle von der Gemeinde und den Kollegen sowie eine spezielle „Maurertorte“ vom Personalrat.


Gesine Lender überreichte Jürgen Herbst im Namen des Personalrats der Gemeinde diese speziell angefertigte Torte zur Feierstunde auf dem Bauhof. (Foto: René Kleinschmidt)

Den Ruhestand möchte Jürgen Herbst jetzt im eigenen Garten genießen oder beim Spazieren gehen mit dem Hund seiner Tochter. Und zwischendurch schaut er bestimmt auch mal bei den Kollegen auf dem Bauhof vorbei …

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Verabschiedung nach 40 Jahren Tätigkeit auf dem Timmendorfer Bauhof: Hauptamtsleiter Martin Scheel (links), stv. Bürgermeisterin Gudula Bauer und Bauhofleiter Rüdiger Helm (rechts) mit „Neu-Pensionär“ Jürgen Herbst. (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich!

Nachricht vom 18.3.14 16:50

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Sonntag, 22. Mai 2022

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.