TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10730240
Letzte Woche:
27354
Diese Woche:
20042
Besucher Heute:
2664
Gerade Online:
63


Ihre IP:
3.236.83.154
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Erste Sturmbilanz der Polizei und Warnung an die Bev├Âlkerung - Freiwillige Feuerwehr: Orkan ÔÇ×Elon" fegt ├╝ber Scharbeutz

Foto: DS

L├╝beck/Ostholstein. Der angek├╝ndigte Sturm hatte heute Vormittag (9. Januar 2015) L├╝beck und Ostholstein erreicht. Bisher musste die Polizei im Direktionsbereich um die 100 Eins├Ątze wahrnehmen (Stand: 14.00 Uhr).

Zumeist waren auf der Fahrbahn liegende B├Ąume der Einsatzgrund. Aber auch von H├Ąusern gefallene Dachziegel und umgekippte Schilder waren aus der Bev├Âlkerung gemeldet worden. In zwei F├Ąllen wurden in L├╝beck Altkleidercontainer gegen Autos geweht. In Stockelsdorf wurde eine Glasscheibe in einem Bushaltestellenh├Ąuschen durch den Wind herausgedr├╝ckt und in Heiligenhafen fiel ein Kastanienbaum auf ein Hausdach. Zu gr├Â├čeren Eins├Ątzen kam es bisher nicht (Stand: 14 Uhr).

Der Sturm soll andauern und die Polizei weist auf weitere Gefahren hin. Bei den angek├╝ndigten Orkanb├Âen k├Ânnen B├Ąume entwurzeln und auf Stra├čen fallen. Fahren Sie bitte besonders vorsichtig in Waldgebieten. Achten Sie besonders auf herabst├╝rzende ├äste, Dachziegel oder andere Gegenst├Ąnde und halten Sie sich von B├Ąumen, Geb├Ąuden und Ger├╝sten fern. Wenn Sie nicht unbedingt los m├╝ssen, bleiben Sie zu Hause, solange der Sturm anh├Ąlt. Schlie├čen Sie alle Fenster und T├╝ren und denken Sie daran, ihre Gegenst├Ąnde im Freien zu sichern! (PM)

Hier der Bericht der Freiwilligen Feuerwehr Scharbeutz:

Orkan ÔÇ×ElonÔÇť fegt ├╝ber Scharbeutz

Scharbeutz. Heute fegte Orkan ÔÇ×ElonÔÇť ├╝ber Scharbeutz und sorgte f├╝r einige Eins├Ątze der Freiwilligen Feuerwehr Scharbeutz.

Um kurz nach 11 Uhr heute Vormittag zog der angek├╝ndigte Orkan ├╝ber Scharbeutz. Der erste Einsatz f├╝r die Helfer war um 11:15 Uhr, ein Baum lag in der Ludwigstra├če auf der Fahrbahn, anschlie├čend sind noch weitere Eins├Ątze abgearbeitet worden. Gegen 11:30 Uhr wurde dann ein Feueralarm aus Haffkrug f├╝r die Freiwilligen Feuerwehren aus Haffkrug und Scharbeutz gemeldet, eine Brandmeldeanlage hat Alarm geschlagen, aber schnell entpuppte sich dieser Einsatz als Fehlalarm durch Wasserdampf. Anschlie├čend mussten die Helfer aus Scharbeutz auch wieder weiter, denn die Bundesstra├če 76 war komplett dicht. ÔÇ×Ein gro├čer Baum wurde durch den Sturm samt Wurzel umgekippt und blockierte die B 76ÔÇť, so Einsatzleiter Sebastian Levgr├╝n von der Freiwilligen Feuerwehr Scharbeutz. Nach fast einer Stunde war die Bundestra├če 76 wieder f├╝r den Verkehr freigegeben.

Des Weiteren wurden Bauz├Ąune aufgestellt oder herumfliegende gro├če Teile gesichert und weitere B├Ąume von der Fahrbahn entfernt.

Auch auf der L309 mussten die Helfer aus Scharbeutz mit ihrem Teleskopmast die Feuerwehr Schulendorf unterst├╝tzen, um mehrere gro├če, zum Teil bereits abgebrochene ├äste aus einer Baumkrone zu entfernen. Sp├Ąter hing hier eine gro├če Tanne noch in einem anderen Baum und die Helfer mussten diesen ebenfalls entfernen.

ÔÇ×Wir waren gut 6 Stunden im Einsatz, aber durch das Aufteilen auf verschiedene Einsatzkr├Ąfte war die Belastung f├╝r uns nicht so extrem und wir haben alle Eins├Ątze ordentlich abarbeiten k├ÂnnenÔÇť, so Levgr├╝n weiter.

Am sp├Ąten Nachmittag hat sich die Lage dann wieder beruhigt und alle Ger├Ątschaften wurden wieder einsatzbereit gemacht. (Text: FFS/Foto: DS)

Eins├Ątze auch in Ratekau und Timmendorfer Strand


Umgest├╝rzter Baum in Timmendorfer Strand (Foto: Ren├ę Kleinschmidt)

Weiterhin waren nat├╝rlich auch die Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Ratekau und Timmendorfer Strand im Einsatz. Ein detaillierter Bericht zu diesen Eins├Ątzen liegt der Redaktion aber leider nicht vor. R.K.

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir ver├Âffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht ver├Âffentlicht! F├╝r den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschlie├člich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine K├╝rzung von Leser-Meinungen beh├Ąlt sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 9.1.15 20:10

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 22. Juni 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.