TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

6853233
Letzte Woche:
29064
Diese Woche:
15977
Besucher Heute:
873
Gerade Online:
99


Ihre IP:
3.238.174.50
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Zukunft des ETC in Timmendorfer Strand weiter ungewiss: Sanierung der Eishalle kostet bis zu 7 Millionen Euro

ETC

Von René Kleinschmidt

Timmendorfer Strand. Auf einer gemeinsamen Sitzung des Tourismus- und Bauausschusses der Gemeinde Timmendorfer Strand war unter anderem das Eissport- und Tenniscentrum (ETC) ein wichtiges Thema. Seit Jahren fordert der Pächter, die ETC Betriebs GmbH, eine Verlängerung des Pachtvertrages für das ETC, da der aktuelle Vertrag Ende März 2016 ausläuft. Ende 2013 stimmte der Tourismusausschuss für eine Verlängerung des Pachtvertrages. Ein neuer Pachtvertrag ist aber trotz Beschluss noch nicht geschlossen worden, obwohl die ETC Betriebs GmbH ankündigte, eine Million Euro in die Sanierung der Halle zu investieren. Statt Klärung und feste Zusagen, wie es mit dem Eissportzentrum nun weitergeht, wurde das Thema erneut vertagt.

Architekt Jörg Bever aus Timmendorfer Strand und Bastian Spieß vom Ingenieurbüro Möller + Meyer aus Gotha stellten während der öffentlichen Sitzung noch einmal die Umbau- und Sanierungsmaßnahmen – diesmal mit der dazugehörigen Kostenkalkulation – vor. Kostenpunkt: Sieben Millionen Euro netto. „Darin sind aber bereits alle Umbaukosten und Nebenkosten enthalten“, betonte Bever. Lediglich 500.000 Euro weniger würde eine reine Sanierung ohne Umbauten kosten. Eine dritte Möglichkeit wäre, nur das Dach und die Fassade zu erneuern, hierfür würden 2,2 Millionen Euro zu Buche schlagen. Dabei wäre allerdings zu berücksichtigen, dass für die notwendigen Maßnahmen für Technik und Brandschutz die Halle entkernt werden muss. Weitere 400.000 Euro würde eine überdachte Ersatz-Eisfläche kosten, die während der Bauarbeiten auf dem ETC-Parkplatz errichtet werden könnte.

Wenn bis Oktober 2015 eine politische Entscheidung getroffen wird und eine Betreibersuche bis Januar 2016 erfolgt, könnte die Sanierung nach dem vorgelegten Zeitplan im Herbst 2018 abgeschlossen sein. Im April 2017 könnte man dann mit den Baumaßnahmen beginnen. Jetzt wurde aber erst einmal die Verwaltung beauftragt, den Text für eine europaweite Ausschreibung (Betreibersuche) vorzubereiten. Der Entwurf soll am 19. Mai dem Tourismusausschuss vorgelegt werden, der dann entscheiden wird, ob überhaupt ausgeschrieben wird.

Zur Finanzierung wurde im Februar bereits drei Varianten vorgestellt: Entweder die Gemeinde investiert und verpachtet an einen Betreiber, die Gemeinde vergibt das ETC an einen Betreiber, der selbst investiert oder die Gemeinde übernimmt die Sanierung für „Dach & Fach“ und ein Investor trägt die Kosten für die Herstellung der Voraussetzung zur Nutzung des Zentrums („der reporter“ berichtete).

In der Tourismusausschuss-Sitzung am 10. Februar hieß es noch, dass eine Sanierung ab Mai 2016 beginnen könnte, da der Vertrag mit dem bisherigen Betreiber, der ETC Betriebs GmbH, dann ausgelaufen ist. Dem ortsansässigen Eishockeyverein, der damit gerechnet hat, dass ab Frühjahr 2016 umgebaut werden kann, läuft jetzt - nach den neuesten Entwicklungen – langsam die Zeit davon und der geschäftsführende Gesellschafter der ETC Betriebs GmbH, Ulfert Weiß, ist verärgert, da er fünf Jahre lang hingehalten wurde. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Eishockeyverein, Fans, Schlittschuhläufer aller Altersklassen und die Betreiber des ETC bannen und fragen sich: Gibt es eine Zukunft für die 30 Jahre alte Eishalle am Timmendorfer Kurpark? (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich!

Nachricht vom 24.3.15 16:30

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 15. April 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.