TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10185414
Letzte Woche:
19779
Diese Woche:
18416
Besucher Heute:
2279
Gerade Online:
72


Ihre IP:
18.207.129.175
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Bau der neuen Promenade am Bayside-Hotel in Scharbeutz beginnt

Bayside

Von René Kleinschmidt

Scharbeutz. In diesen Tagen beginnen die Bauarbeiten für die seeseitige Promenade und dem landseitigen Gehweg vor dem Bayside-Hotel in der Strandallee. Bis zum 30. Juni sollen Promenade und Geh- und Radweg fertiggestellt sein, das berichtete jetzt Andreas Geist vom Bauamt der Gemeinde Scharbeutz. „Für den Neubau des Hotels musste das alte Meerwasserwellenbad im Frühjahr 2012 abgerissen werden,“ so Geist. „Seit diesem Zeitpunkt ist die Nutzung der seeseitigen Promenade eingeschränkt. Mit den weiteren vorbereitenden Arbeiten für den Neubau des Hotels wurde dann die Promenade komplett gesperrt und zurückgebaut werden.“

Für den Neubau der Promenade hat das Bauamt im Frühjahr dieses Jahres eine beschränkte Ausschreibung zusammen mit dem Ingenieurbüro Benthien aus Neustadt durchgeführt. Das wirtschaftlichste Angebot hat die Firma Strabag aus Neustadt abgegeben, so dass jetzt eine Auftragserteilung in Höhe von rund 480.000 Euro netto erfolgt ist. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt laut Geist rund 550.000 Euro. „Die Arbeiten umfassen die Verschiebung der Promenade in Richtung Ostsee. Die Bauweise entspricht der bereits fertiggestellten Promenade im 5. Bauabschnitt zwischen dem Fischerstieg und der Brücke an der Lindenallee. Als Unterkonstruktion kommen Stahlpfosten und Stahlquerträger zum Einsatz,“ berichtet Andreas Geist. Der vier Meter breite Holzbohlenbelag wird aus Bongossi gefertigt. Das gesamte Baufeld hat eine Länge von circa 170 Meter und befindet sich zwischen der Zufahrt am Seebrückenvorplatz und dem Café Capolino.

Zur Gesamtbaumaßnahme zählt auch der Neubau des landseitigen Gehweges vor dem Hotel auf einer Länge von circa 140 Meter. Das Kostenvolumen beträgt hier rund insgesamt100.000 Euro netto. Auch diese Arbeiten werden von der Neustädter Firma Strabag durchgeführt.

Nach Abschluss der Arbeiten soll sich dieser Streckenabschnitt dem Gesamtkonzept Strandallee/Kurzone anpassen. Die Ahorn-Bäume, die sich die dort vor rund 20 Jahren gepflanzt wurden, sollen gefällt werden und werden im Rahmen der Bauarbeiten für den neuen Geh- und Radweg durch Stadtbirnen ersetzt, deren Wurzeln gerade nach unten wachsen. „Damit für die notwendigen Arbeiten bei den Beteiligten eine möglichst große Akzeptanz geschaffen wird, hat mit den betroffenen Strandkorbvermietern und dem Geschäftsführer des Hotelbetriebes ein Informationsgespräch stattgefunden, um die Arbeitsabläufe zu optimieren und die Bedürfnisse zu klären,“ erklärte Andreas Geist. „Darüber hinaus sind auch alle Beteiligten zur wöchentlichen Baubesprechung eingeladen worden.“

Mit einer Fertigstellung der Baumaßnahmen wird bis zum 30. Juni gerechnet. Die Baufirmen sind laut Geist angehalten, die Feiertage und die Ruhezeiten einzuhalten. Außerdem werden die Stahlpfosten mit Hilfe eines Vibrationsverfahrens in die Erde gebracht. Dieses Verfahren schont die umliegenden Gebäude und ist deutlich leiser als herkömmliche Rammarbeiten. Während der Bautätigkeiten sind in diesem Bereich sowohl am Strand als auch in der Strandallee mit einigen Einschränkungen zu rechnen. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Wo man als Fußgänger bisher nicht mehr weiter konnte, entsteht jetzt für rund eine halbe Million Euro eine Holzbohlen-Promenade entlang des Bayside-Hotels. (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich!

Nachricht vom 13.5.15 06:30

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 24. Februar 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.