TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10190914
Letzte Woche:
21645
Diese Woche:
2312
Besucher Heute:
2312
Gerade Online:
54


Ihre IP:
44.222.218.145
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Einbruch und Diebstahl von iPads in Europaschule in Timmendorfer Strand aufgeklärt

Polizeibericht

Timmendorfer Strand. Bereits Anfang Mai 2015 kam es zu einem Einbruchsdiebstahl in der Grund- und Gemeinschaftsschule - Europaschule in Timmendorfer Strand. Die vier Tatverdächtigen konnten nun ermittelt werden.

Gezielt hatten sich die jungen Männer im Alter von 20, 25 und 29 Jahren diese Schule ausgesucht. Über die Medien wurde ihnen offenbar bekannt, dass der Schule mehrere hochwertige iPads gespendet wurden. Nachdem sich das Quartett über gewisse Abläufe in der Schule informiert hatte, verübte es den Einbruch in der Nacht zum 7. Mai 2015. In der Schule entwendeten sie 50 iPads, einen Drucker und ein MacBook im Wert von etwa 25.000,- Euro.

Bei ihren intensiven Vorbereitungen für die Tat wurden zwei der Tatverdächtigen jedoch von einer Zeugin beobachtet. Sie merkte sich das Kennzeichen des Autos und konnte die Personen sehr gut beschreiben. Diese und weitere Zeugenhinweise sowie intensive Ermittlungen der Kriminalpolizei in Bad Schwartau führten dann zur Ermittlung der vier Tatverdächtigen aus Hamburg.

Bei Durchsuchungen der Wohnungen der tatverdächtigen Männer wurden über 40 iPads und das MacBook aufgefunden. Außerdem wurde weiteres Diebesgut gefunden, das Einbrüchen in Hamburg und einem Diebstahl in Travemünde zugeordnet werden konnte. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Lübeck und der Kriminalpolizei in Bad Schwartau dauern an. Die Tatverdächtigen wurden nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Einen Großteil der gestohlenen iPads konnte die Polizei kurz nach der Tat an die Schule zurückgeben, so dass die Schüler nun wieder mit Hilfe moderner Medien lernen können. (PM/R.K./Foto: Thorben Wengert/pixelio.de)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich!

Nachricht vom 25.6.15 15:00

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Montag, 26. Februar 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.