TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

6844400
Letzte Woche:
29064
Diese Woche:
6983
Besucher Heute:
2703
Gerade Online:
87


Ihre IP:
3.238.174.50
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Neues von der CDU Timmendorfer Strand: "Ist Gudula Bauers Rücktritt vom Rücktritt rechtens?"

Gudula Bauer

Von René Kleinschmidt

Timmendorfer Strand. Und schon wieder gibt es Trubel in der Timmendorfer Politik: Mit einem Schreiben an Bürgervorsteherin Anja Evers (das Schreiben liegt TiNi24.de vor) teilte Gudula Bauer am 7. Oktober ihren Rücktritt als Gemeindevertreterin der Gemeinde Timmendorfer Strand und als CDU-Fraktionsvorsitzende (aus beruflichen Gründen) mit.

Auf telefonische Nachfrage sagte Gudula Bauer, dass sie lediglich vom Fraktionsvorsitz zurückgetreten sei. Sie stellte am Freitag, dem 9. Oktober, klar, dass sie ihr Mandat als CDU-Gemeindevertreterin weiterhin behalten würde. Am Abend zuvor fand eine gemeinsame Fraktions- und Vorstandssitzung der CDU statt. Dieser "Rücktritt vom Rücktritt" soll - nach ersten Informationen aus dem Rathaus - auch möglich sein, da das Original-Schreiben noch nicht im Rathaus eingegangen ist. Damit soll die Niederlegung des Mandates nicht rechtswirksam erfolgt sein. Der Rücktritt und Verzicht auf das Mandat als Gemeindevertreterin ist am 7. Oktober per Mail (mit unterzeichneter pdf-Datei) verschickt worden.

Die Fraktionsvorsitzenden der weiteren Parteien in Timmendorfer Strand sehen hier aber dringenden Klärungsbedarf, da ein Rücktritt nach ihrer Meinung bindend sei und nicht rückgängig gemacht werden kann. "Es geht hier auch nicht persönlich gegen Gudula Bauer, die unter anderem als Stellvertreterin über ein Jahr unsere erkrankte Bürgermeisterin mit viel Engagement und Zeitaufkommen vertreten hat, sondern um politische Sauberheit," so die Fraktionsvorsitzenden von SPD Timmendorfer Strand, Neue Perspektive und Die Grünen unisono. „Die WUB bedauert den Rücktritt der Frau Gudula Bauer von ihrem Amt als Vorsitzende der CDU-Fraktion. Alle übrigen Fragen hinsichtlich des Rücktritts werden CDU- und verwaltungsintern geklärt werden," so die Stellungnahme der WUB Timmendorfer Strand.

Die Angelegenheit soll jetzt seitens der Gemeindeverwaltung geklärt werden. Das Schreiben an die Bürgervorsteherin war der Mail als pdf-Datei mit Unterschrift beigefügt. "Inwiefern damit das für die Rücktrittserklärung erforderliche Schriftformerfordernis tatsächlich erfüllt ist, muss am Montag mit der Kommunalaufsicht geklärt werden," erklärt Bürgermeisterin Hatice Kara auf Nachfrage.

Erst vor kurzem hat Gudula Bauer ihr Ehrenamt als erste stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Timmendorfer Strand aus beruflichen Gründen abgegeben. Auf der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung wurde Rainer Steen (CDU) zum neuen ersten Stellvertreter von Bürgermeisterin Hatice Kara ernannt. Steen hat auch wieder den Fraktionsvorsitz der CDU Timmendorfer Strand übernommen.

Ihren Rücktritt als Gemeindevertreterin (und CDU-Fraktionsvorsitzende) teilte Gudula Bauer Bürgervorsteherin Anja Evers am 7. Oktober wie folgt mit (das Schreiben liegt der Redaktion vor):

Rücktritt als Gemeindevertreterin der Gemeinde Timmendorfer Strand und als Fraktionsvorsitzende der CDU

Sehr geehrte Frau Bürgervorsteherin Anja Evers,

aufgrund derzeit hoher beruflicher Anforderungen trete ich zum heutigen Datum als Gemeindevertreterin der Gemeinde Timmendorfer Strand und als CDU-Fraktionsvorsitzende zurück.

Derzeit ist es mir zeitlich absolut nicht möglich, den ehrenamtlichen Tätigkeiten als Gemeindevertreterin und Fraktionsvorsitzende der CDU zum Wohle der Gemeinde Timmendorfer Strand gerecht zu werden.

Die politische Arbeit für die Gemeinde Timmendorfer Strand hat mir in den vergangenen zweieinhalb Jahren sehr viel Freude gemacht. Die gesammelten Erfahrungen möchte ich nicht missen.

Für die konstruktive und zielführende Zusammenarbeit und das mir entgegengebrachte Vertrauen bedanke ich mich ganz herzlich.

Gerne werde ich mich unter Berücksichtigung meiner zeitlichen Ressourcen als bürgerliches Mitglied der CDU weiterhin mit meinem know how in den entsprechenden Fachbereichen in die Ausschussarbeit einbringen.

Mit freundlichen Grüßen,
gez. Gudula Bauer


Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Gudula Bauer erklärte am vergangenen Mittwoch ihren Rücktritt als Gemeindevertreterin der Gemeinde Timmendorfer Strand sowie als Fraktionsvorsitzende der CDU, am Freitag machte sie einen "Rücktritt vom Rücktritt". (Foto: René Kleinschmidt/Archiv)

Aktualisiert am 10. Oktober 2015, um 17.00 Uhr

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich!

Nachricht vom 10.10.15 13:30

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Dienstag, 13. April 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.