TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

7501609
Letzte Woche:
28204
Diese Woche:
11515
Besucher Heute:
2958
Gerade Online:
91


Ihre IP:
3.229.142.91
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Gelungenes Schul-Projekt der GGS Strand Europaschule in Timmendorfer Strand: Grundschüler in der Zirkusmanege

Junge Artisten

Timmendorfer Strand. Eine besondere Schulwoche liegt hinter den Grundschülern der Grund- und Gemeinschaftsschule (GGS Strand-Europaschule) Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee. Während der „Vorhabenwoche“ (früher: Projektwoche) vom 28. September bis 2. Oktober stand für die 225 Grundschüler eine „Zirkuswoche“ auf dem Programm.
Eine Woche lang probten die Schülerinnen und Schüler der ersten bis vierten Klasse täglich im „Zirkus Zaretti“, der sein Zirkuszelt auf dem Wiesenweg-Parkplatz aufgebaut hatte.

Am Donnerstag, dem 1. Oktober, stand dann um 18 Uhr die erste Vorstellung an, bei der die Kinder aus der 1., 3. und 4. Klasse aus Niendorf sowie die Grundschüler der 1a, 2a und 3b aus Timmendorfer Strand teilgenommen haben. Am Freitagabend zeigten dann die Niendorfer Grundschüler der 2. Klasse sowie die Timmendorfer Klassen 1b, 2b , 3a und 4 ihr Können in der Manege und unter der Zirkuskoppel.

Die Zuschauer, die aus Eltern, Geschwisterkindern und Lehrern bestand, waren begeistert von dem Programm, das ihnen von den jungen Dompteuren, Zauberern, Clowns und Artisten geboten wurde.


Die „Zirkuswoche“ machte den Grundschülern aus Timmendorfer Strand und Niendorf sichtlich viel Spaß, hier ein Teil der Clowns, vor ihrem Auftritt. (Foto: René Kleinschmidt)

Die bunt gekleideten Kinder führen Ziegen über Balken und Shetland-Ponys durch die Manege. Ganz mutige treten als Artisten auf und zeigen ihre gelernten Kunststücke am Trapez. Mit dabei sind auch kleine Bauchtänzerinnen bei der Orient-Show mit Feuerschlucker Adriano sowie eine Gruppe aus Jungs, die als „Los Dolchos“ auftreten und mit ernsten Mienen Schwerter in einer Kiste versenken, indem zuvor ein Klassenkamerad verschwand. Natürlich dürfen die stolzen Kids den Zaubertrick nicht verraten und genießen den Applaus im vollbesetzen Zirkuszelt. Für viel Spaß sorgten die „Direktoren-Clowns“ und die „Disco-Clowns“. Und letztendlich hatten alle viel Spaß bei diesem „Zirkus-Projekt“, das zum ersten Mal an der GGS-Strand stattfand, ob als Mitwirkender in der Manege oder als Zuschauer.


Auch der Feuerspucker Adriano kam zum Einsatz. (Foto: René Kleinschmidt)

Und Zirkusdirektor Philipp Maatz würde sich freuen, wenn er mit seinem „Mitmach-Zirkus“ als Ferienpaß-Programm im Sommer wieder nach Timmendorfer Strand kommen dürfte. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Ganz stolz präsentierten die Schülerinnen und Schüler ihr Gelerntes in der Manege. (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich!

Nachricht vom 14.10.15 19:00

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 27. Oktober 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.