TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

7466868
Letzte Woche:
27259
Diese Woche:
3466
Besucher Heute:
3466
Gerade Online:
99


Ihre IP:
3.236.232.99
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Beach-Volleyball-Benefiz-Turnier der Polizei: 2.865,90 Euro für krebskranke Kinder

Scheckübergabe

Von René Kleinschmidt

Timmendorfer Strand-Niendorf/Ostsee. Zum 15. Mal organisierte die Polizeizentralstation Timmendorfer Strand unter der Federführung von Polizeihauptmeister Nicky Päsch das Benefiz-Beachvolleyball-Turnier der Polizeidirektion Lübeck, das am 15. September am Freistrand von Niendorf stattfand. In diesem Jahr haben 18 Mannschaften für den guten Zweck gehechet, geprischt und gebaggert. Die Einnahmen aus dem Verkauf von Getränken und Speisen werden jedes Jahr für den guten Zweck gespendet.

Seit 13 Jahren geht der Erlös an die Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder. Dieses Jahr spielte das Turnier 1.715,90 Euro ein. Dazu kommt ein Spende von den Veranstaltern der „XLETIX“-Sportveranstaltung in Höhe von 150 Euro. Des Weiteren stockte die Firma Raab-Karcher Baustoffe die Summe um weitere 1.000 Euro auf. Jochen Kohlhaas, Prokurist und Geschäftsleiter von Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (Dachfirma von Raab-Karcher), und Dirk-André Markert, Niederlassungsleiter von Raab-Karcher in Bad Schwartau, übergaben die Spende in Form eines Gutscheines. Dieser Warengutschein soll zweckgebunden in die Sanierung eines an der Dorfstraße in Lübeck gelegenen Einfamilienhauses fließen, das der Verein geerbt hat. Hier sollen unter anderem Verwaltung und Therapieräume eingerichtet werden.

Heidemarie Vesper konnte somit eine stolze Gesamtspende in Höhe von 2.865,90 Euro entgegennehmen und bedankte sich recht herzlich für das Engagement aller Beteiligten. Einen Dank richtete Organisator Nicky Päsch auch an alle Sponsoren (unter anderem Bäckerei Brede und Hotel Atlantic Niendorf), den teilnehmenden Mannschaften (Sieger wurde die erste Mannschaft des Polizeiautobahnbezirksreviers Scharbeutz) und an alle Helfer.

„Ich freue mich jedes Mal auf das Turnier, besonders wenn ich Menschen sehe, die sich engagieren und spenden,“ so Nicky Päsch und sein Stationsleiter Harald Rothe ergänzt: „Ein großer Dank geht an die Behördenleitung in Lübeck, an meine Kollegen und vor allem an Nicky Päsch für die Organisation.“

In den letzten fünf Jahren, in denen Päsch das Benefiz-Turnier organisert, sind insgesamt 12.000 Euro zusammengekommen. Und in diesem Jahr ist die ausrichtende Polizeistation aus Timmendorfer Strand mit ihrer Mannschaft das erste Mal unter den ersten zehn Plätzen gekommen, im vergangenen Jahr belegten sie noch den letzten Platz. Wichtig sei aber nicht der sportliche Erfolg, sondern die gute Sache, für die Beach-Volleyball gespielt wird. Im nächsten Jahr soll das Turnier wieder Ende Juni/Anfang Juli stattfinden. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Heidemarie Vesper, erste Vorsitzende der Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder, konnte jetzt eine Spende in Höhe von 2865,90 Euro von Jochen Kohlhaas (von links), Dirk-André Markert (beide Raab-Karcher), Stationsleiter Harald Rothe und Organisator Nicky Päsch entgegennehmen. (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich!

Nachricht vom 23.10.15 19:25

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Montag, 18. Oktober 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.