TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

5677287
Letzte Woche:
26836
Diese Woche:
27861
Besucher Heute:
4116
Gerade Online:
164


Ihre IP:
18.232.38.214
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Lodernde Flammen laden zum Verweilen ein: „Tannenbaum-Geknister“ in Timmendorfer Strand

Tannenbaumbrennen

Timmendorfer Strand. Das erste Event der TSNT GmbH im neuen Jahr 2016 ist das „Tannenbaum-Geknister“ am Sonntag, dem 10. Januar, und gleichzeitig Auftaktveranstaltung für den „StrandKlub“, eine neue Veranstaltungsreihe, die im Rahmen der Leitkampagne „Timmendorfer Strandmomente“ entwickelt wurde. Der Veranstaltungsort ist wieder neben der Maritim Seebrücke in Timmendorfer Strand.

Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH lädt alle Gäste und Einheimischen mit ihren ausgedienten Tannenbäumen an den Strand ein, um sie gemeinsam gemütlich verbrennen zu lassen und das neue Jahr einzuläuten.

Um 15 Uhr wird die Freiwillige Feuerwehr Timmendorfer Strand die ersten Tannenbäume entfachen und die lodernden Flammen werden ein Anziehungspunkt für viele Strandbesucher sein.

Liebevoll hergerichtete Sitzgelegenheiten wie Strandkörbe oder auch Strohballen dienen zum Verweilen, so dass dem Geknister in kleiner, aber feiner Runde aus jeder Himmelsrichtung gelauscht werden kann.

Frische Crêpes, Kaffee, Punsch oder Suppe und Bratwurst können am Ostseestrand bei einem Plausch getrunken und verspeist werden. Andreas Günther von Cocktail Revolution wird seinen Gästen gerührte oder geschüttelte Cocktails mit und ohne Schuss an der Strandbar kreieren.

Für die gute Unterhaltung mit Partystimmung sorgen „Die JunX“ aus Hamburg (bekannt von der R.SH-Challenge und dem Hafen-Markt in Niendorf). Sie werden genauso einheizen wie die im Feuer aufgehenden Weihnachtsbäume.

„Und wenn es langsam dunkel wird, werden kleine Lichter und Fackeln den Strand erhellen und beim ersten StrandKlub im neuen Jahr noch lange für Gemütlichkeit sorgen“, freut sich Martina Block, Mitarbeiterin der Veranstaltungsabteilung. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Bereits in den vergangenen zwei Jahren lockte das „Tannenbaum-Verbrennen“ mit dem Geknister am Strand viele Besucher an die Maritim Seebrücke. (Foto: TSNT GmbH)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich!

Nachricht vom 9.1.16 14:55

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Sonntag, 31. Mai 2020

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.