TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

7496297
Letzte Woche:
28204
Diese Woche:
5955
Besucher Heute:
1703
Gerade Online:
68


Ihre IP:
35.175.107.77
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Timmendorfer Kreditaufnahme minimieren: Bauausschuss setzte den Rotstift an - Heute tagt Gemeindevertretung zum Haushalt

Waldweg

Timmendorfer Strand. Im jüngsten Bauausschusses stimmten die Mitglieder auf Empfehlung der Verwaltung dafür, die Ausgaben für wichtige Baumaßnahmen auf 2016 und 2017 zu verteilen, um eine hohe Kreditaufnahme in diesem Jahr zu mindern. Für den geplanten Ausbau der Strandallee im Zentrum wird eine Million Euro (statt 1,9 Millionen), für die Sanierung der Rodenbergstraße 600.000 Euro (statt 1,25 Millionen) und für die Erschließung des Niendorfer Neubaugebietes „Blumenkoppel“ 550.000 Euro (statt 1,1 Millionen) in den Haushalt 2016 gestellt. Die restlichen Summen sollen in 2017 gestellt werden.

Für die Neubauten der Feuerwehrgeräte- und Dorfgemeinschaftshäuser in Groß Timmendorf und Hemmelsdorf wurden für 2016 zunächst auch „nur“ jeweils 700.000 Euro von den Gesamtsummen angesetzt und damit 300.000 Euro beziehungsweise 435.000 Euro weniger als zuvor geplant.

Nicht betroffen von einer Splittung der Kosten ist der geplante Ausbau des Niendorfer Waldweges in Richtung Grundschule. Hier soll eine Pflasterung erfolgen. Dafür sollen 50.000 Euro in den Haushalt gestellt werden. Wenn die Gemeindevertretung in ihrer heutigen Sitzung (18 Uhr in der Mensa der GGS-Strand, Poststraße), in der der Haushalt beraten und beschlossen wird, nicht anders stimmt, dürfen sich Schüler und Eltern in Zukunft über einen Schulweg ohne Schlaglöcher freuen. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Immer wieder bilden sich im Waldweg Richtung Grundschule Niendorf tiefe Schlaglöcher, die regelmäßig zugeschüttet werden, damit Autos und Schulbus unfallfrei den Weg passieren können. Nun soll der Waldweg endlich gepflastert werden. (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich!

Nachricht vom 13.1.16 13:30

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Dienstag, 26. Oktober 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.