TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

8645194
Letzte Woche:
25717
Diese Woche:
4552
Besucher Heute:
512
Gerade Online:
53


Ihre IP:
100.24.118.144
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Frischer Wind an der Küste – die Ostseeorte starten in die Sommersaison

Touristiker

Eutin. Der Sommer ist da, und die Orte an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins und in der Holsteinischen Schweiz freuen sich auf eine Saison mit vielen Gästen und neuen Angeboten. Bereits jetzt sind die Sommermonate in einigen Orten wie Grömitz, Kellenhusen und Weissenhäuser Strand nahezu ausgebucht. Glücksburg, Eckernförde, Heikendorf und Plön vermelden noch wenige Restkapazitäten. Das zeigt, dass die Ostseeküste sich auf einem guten Weg befindet, und sich die Investitionen der vergangenen Jahre bemerkbar machen. Doch damit ist noch lange nicht Schluss.

„Die Ansprüche unserer Gäste haben sich verändert, und deshalb müssen wir auch unser Angebot ständig weiterentwickeln“ sagt Katja Lauritzen, Geschäftsführerin des Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. (OHT). Der Fischereihof in Hemmelsdorf ist ein tolles Beispiel dafür. Hier können die Gäste seit Jahresbeginn frischen Fisch in einer maritimen Atmosphäre genießen und anschließend über den Fischereipfad auf dem Wasser flanieren. Für Liebhaber ausgedehnterer Spaziergänge empfiehlt sich dagegen die neue Promenade von Pelzerhaken bis Rettin, die kürzlich fertig gestellt wurde. Für einen entspannten Tag am Strand gibt es auf Fehmarn eine neue Ostseelounge. In Eckernförde wurde mit der Nooröffnung ein großes Stadtentwicklungsprojekt realisiert. Das in diesem Zuge entstandene Appartementhaus erfreut sich bei den Urlaubsgästen großer Beliebtheit, ebenso wie der neue Wohnmobilstellplatz am Noor. Mit der Fertigstellung des dritten Bauabschnittes in der Marina Wendtorf stehen den Gästen nun weitere moderne Ferienhäuser im dänischen Design zur Verfügung. Neue Unterkünfte entstehen auch in Heiligenhafen: die ersten Ferienhäuser des Strand Resorts haben bereits eröffnet. Im August folgt dann die Bretterbude und im Spätherbst das Beach Motel. Ein ganz besonderes Highlight für die Gäste ist die Landesgartenschau in Eutin, die eine tolle Ergänzung zum Urlaub am Wasser darstellt. Die Stadt profitiert auch zukünftig von den Neuerungen, die erhalten bleiben werden. Dazu gehören der Seepark, die Stadtbucht(promenade), der Schlossgarten und der Küchengarten sowie ein zukünftiger Wohnmobil-Stellplatz am LGS-Haupteingang.

Buntes Unterhaltungsprogramm

Die Sommersaison lockt mit vielen tollen Veranstaltungen. So findet am 3. Juli in 18 Orten entlang der Küste das beliebte Ostsee-Strandfrühstück statt. Musikalische Highlights sind Open Air Konzerte wie das Radio Nora Open Air in Eckernförde, der Grömitzer Lichtersommer im Yachthafen mit Olaf Henning und das Electronic Music Festival mit Tom Novy in Kellenhusen. In Heikendorf sind der Strand und die Wasserkante Schauplatz für Zumba-Kurse, Strandgottesdienste und Lesungen. In Laboe findet im neu gestalteten Hafenumfeld unter anderem die German Classics statt. Großenbrode lädt im August erstmals zur Künstlerpromenade ein. Auch auf dem Wasser ist viel los: Am 15. Juli wird das neue Kreuzfahrtschiff Mein Schiff 5 der TUI Cruises vor Travemünde getauft. Ende August startet dann der Kitesurf World Cup auf der Insel Fehmarn. Feiern und genießen lässt es sich jederzeit auf dem neuen Partyboot des Ferienparks Weissenhäuser Strand. Das Boot in Donutform verfügt über einen fest installierter Grill in der Mitte, so dass bis zu 10 Personen auf der Ostsee ein leckeres Barbeque genießen können.

Die Holsteinische Schweiz baut ihren Ruf als Hotspot für kleine und große Nachtschwärmer weiter aus: auf 60 verschiedenen Veranstaltungen an 170 Abenden können die Gäste das „Nachtgeflüster“ erleben.

Der Picknicksommer lockt mit 17 verschiedenen Picknick-Veranstaltungen. Ganz neu in diesem Jahr ist das White Dinner am Dorfteich in Schönwalde am 02. Juli und das Kino Open-Air Picknick am Plöner Schloss am 13. August.

Abenteuer für Familien

Die Sommermonate locken vor allem Familien mit Kindern an die Ostsee. Für Kinder ist die Lübecker Bucht im Sommer wieder die ‚Bucht der Abenteuer‘, wo sie in die aufregende Welt der Piraten eintauchen. Eine Vielzahl von Angeboten sorgt dafür, dass der Urlaub ein fröhliches Abenteuer für die ganze Familie wird. Falls das Wetter einmal nicht mitspielt, locken Indoor-Badeparadiese wie das Entdeckerbad in Damp und das Abenteuer-Dschungelland im Ferienpark Weissenhäuser Strand.

Ausblick

Bis 2018 geht es weiter mit den Investitionen in die touristische Infrastruktur: Auf der Halbinsel Holnis entsteht das Strandhaus Holnis mit hochwertigen Appartements direkt am weißen Sandstrand und Panoramablick über die Flensburger Außenförde. Auf dem Priwall in Travemünde entsteht zurzeit das Ferienprojekt Priwall Waterfront mit 32 Dünen- und 16 Promenadenvillen direkt am Passat-Hafen. Ab 2018 können sich die Gäste hier in einem der 454 Ferienappartements einbuchen und mit freiem Blick aufs Meer übernachten. Auf der gegenüberliegenden Seite entsteht ein a-ja Resort mit Nivea-Haus und Saunalandschaft. Der Fischereihafen in Travemünde erhält mit zusätzlichen Restaurants und Geschäften sowie einer neue Promenade ein neues Gesicht mit altem Charme. Auch im OstseeFerienLand gibt es keinen Stillstand: Kellenhusen erhält ein neues Gästezentrum und neue Ferienunterkünfte. In Grömitz geht es ab Herbst 2017 mit dem Projekt "Dünenpark " weiter: ein direkt am Strand liegendes Areal von über 20.000 qm wird mit touristischer Freizeitinfrastruktur zur Verbesserung der Aufenthalts- und Erlebnisqualität entwickelt. Hier entstehen unter anderem ein Beach-Club und überdachte Spiel- und Spaßlandschaft für alle Altersgruppen.

Weitere Informationen gibt es online unter www.ostsee-schleswig-holstein.de und telefonisch beim Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. unter Telefon 04503-888525. (PM)

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Die Touristiker der Ostsee (von links nach rechts): Stefan Borgmann, Eckernförde Touristik & Marketing GmbH, Cora Brockmann, Probstei Marketing GbR, Katja Lauritzen, Ostsee-Holstein-Tourismus e.V., Joachim Nitz, Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH, Kristin Reischke, Amt Schrevenborn/Heikendorf, Andre Rosinsksi, Tourismus Agentur Lübecker Bucht, Olaf Dose-Miekley, Tourismus-Service Grömitz, Gorma Casper, Tourismus Agentur Flensburger Förde GmbH, Doris Schütz, Lübeck Travemünde Marketing GmbH, Oliver Behncke, Tourismus-Service Fehmarn, Per Köster, Tourismuszentrale Holsteinische Schweiz, Janina Kononov, Tourismus-Service Grömitz, Caroline Backmann, Tourismuszentrale Holsteinische Schweiz, Sabrina Ollmann, Weissenhäuser Strand GmbH & CO. KG, Alina Hensel, Weissenhäuser Strand GmbH & CO. KG, und Svenja Perner, Lübeck Travemünde Marketing GmbH. (Foto: OHT)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich!

Nachricht vom 24.6.16 16:15

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Dienstag, 06. Dezember 2022

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.