TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10185411
Letzte Woche:
19779
Diese Woche:
18413
Besucher Heute:
2276
Gerade Online:
78


Ihre IP:
18.207.129.175
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Open-Air-Konzert mit der Musikhochschule Lübeck: Die goldene 20er-Revue „Irgendwo auf der Welt“ in Timmendorfer Strand

20er-Jahre-Revue

Timmendorfer Strand. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH lädt zu einem Konzert mit großen Emotionen im Rahmen der Kulturzeit am morgigen Donnerstag, dem 14. Juli, um 20 Uhr auf den Timmendorfer Platz ein.

„Es ist immer ein besonderes Highlight, wenn Prof. Bernd Ruf mit seinen Studierenden der Musikhochschule Lübeck (MHL) im Herzen von Timmendorfer Strand erstklassige Musik mit Showeinlagen präsentiert“, freut sich Veranstaltungsassistentin Martina Block.

In diesem Jahr können sich die Gäste auf Musikgenuss der 20er und 30er Jahre freuen. Zu hören sein wird American Swing, Zarah Leander, Marlene Dietrich, Comedian Harmonists und Lieder wie „Musik, Musik, Musik“, „Tiger rag“, „Wochenend und Sonnenschein“, „Tea for two“ und vieles andere mehr.

Rund 25 Musiker und die Pops Singers mit 30 Sängerinnen und Sänger werden eine ironisch-humorvolle, eine nachdenklich-berührende aber auch groovy-swingende Sommerrevue voller Emotionen allen Einheimischen und Besuchern darbieten.
Seit mehr als zehn Jahren ist Bernd Ruf als Professor für Popularmusik mit Wissen und Leidenschaft dabei und dies werden alle Musikliebhaber auch bei seinen Studenten spüren und miterleben.

Geplant und konzipiert wurde die Musical-Revue von acht Studierenden im Rahmen ihres Interdisziplinären Projektes im Studiengang „Musik vermitteln“. Seit Oktober 2015 arbeiten sie unter der Gesamtleitung von Bernd Ruf an der Realisierung des Musicals. Die Konzeption, Planung und Organisation wird vom Team selbst gestaltet - von der Auswahl der Musik über das Schreiben eigener Arrangements bis hin zur Ausarbeitung der Szenen inklusive Bühnenbild und Kostüme.

Zum Abschluss des Sommersemesters 2016 hatte die MHL bereits Anfang Juli zur Revue in den großen Saal der Musikhochschule Lübeck eingeladen.


Bereits Anfang Juli präsentierten die Studierenden der Musikhochschule Lübeck die 20er-Jahre-Revue erfolgreich in Lübeck. (Foto: Olaf Malzahn/hfr)

Das Konzert auf dem Timmendorfer Platz ist kostenfrei und Open-Air und dauert eineinhalb bis zwei Stunden. Während der Veranstaltung ist der Timmendorfer Platz für den Straßenverkehr gesperrt. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Studentin Katharina Horst de Cuesta, einer der Hauptdarstellerinnen, und Prof. Bernd Ruf (Mitte) freuen sich mit Tourismuschef Joachim Nitz auf die große Musik-Revue am Donnerstagabend. (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich!

Nachricht vom 13.7.16 14:50

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 24. Februar 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.