TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

6853222
Letzte Woche:
29064
Diese Woche:
15966
Besucher Heute:
862
Gerade Online:
92


Ihre IP:
3.238.174.50
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Rettungshundeführer aus NRW und HH finden vermissten Jungen: Ernstfall während eines Einsatzseminares in Niendorf/Ostsee

Rettungshundeführer

Niendorf/Ostsee. Wie schnell aus einem Training Ernst werden kann, konnten die Rettungshundeführer von „Mantrailer West“ aus Köln und „Mantrailer Nord“ aus Hamburg am 25. September erleben. Man hatte sich zum gemeinsamen Einsatzseminar in Niendorf/Ostsee getroffen. Den ganzen Tag trainierten die Teams realistische Szenarien, wurden dabei interessiert von Einheimischen und Touristen beobachtet.

Gegen Abend, kurz vor Ende des Trainingstages, wurde die Gruppe von einer vollkommen aufgelösten Mutter angesprochen. Diese war mit ihrem 5-jährigen Sohn unterwegs gewesen. In einem unbeobachteten Moment war das Kind verschwunden. Da die sofortige Suche der Mutter erfolglos blieb, bat sie die Rettungshundeführer um Hilfe.

Kurz entschlossen holten Klaus Hintze seinen Einsatzhund Sally, und Gernot Sieger seinen Hund Lando aus den Autos. Währenddessen nahm ein Staffelmitglied alle notwendigen Daten auf und alarmierte die Polizei. Als Geruchsträger dienten die Schuhe des Jungen. Sally und Lando wurden kurz nacheinander angesetzt. Beide Hunde schlugen die gleiche Richtung ein. „Sie lieferten sich ein regelrechtes Rennen,“ so die erfahrenen Rettungshundeführer aus Nordrhein-Westfalen und Hamburg.

Nach 12 Minuten fanden beide, praktisch zeitgleich in zirka 700 Metern Entfernung den Jungen. Er konnte wenig später, wohlbehalten und unversehrt, an seine Mutter übergeben werden, die überglücklich war und sich bei den Helfern recht herzlich bedankte. (R.K./GS)

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Während eines Einsatzseminares in Niendorf/Ostsee konnten Rettungshundeführer aus Nordrhein-Westfalen erfolgreich bei der Suche nach einem vermissten Jungen helfen. (Foto: Mantrailer-West/Hundezauber)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich!

Nachricht vom 29.9.16 21:30

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 15. April 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.