TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

7501684
Letzte Woche:
28204
Diese Woche:
11592
Besucher Heute:
3035
Gerade Online:
55


Ihre IP:
3.229.142.91
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

CeBIT, die weltweit größte Messe für Informationstechnik, öffnet wieder ihre Pforten - Jetzt Freikarten sichern!

CeBIT

Hannover. Vom Dienstag, den 1. März bis zum Samstag, den 5. März öffnet in Hannover die diesjährige CeBIT, die weltweit größte Messe für Informationstechnik, wieder ihre Pforten. Viele namhafte Unternehmen, wie zum Beispiel Google Germany, Mozilla, Intel oder Vodafone stellen ihre Neuheiten und Trends der letzten Entwicklungsmonate vor und zeigen den Besuchern der Messe, welche neuen technischen Geräte und Programme in den kommenden Monaten auf den Markt kommen werden.

Die CeBIT 2010

Im letzten Jahr kamen vom 2. März 2010 bis zum 6. März 2010 insgesamt 4.157 Aussteller aus 68 Ländern nach Hannover, um ihre Firma und Produkte vorzustellen. Dabei besuchten ungefähr 334.000 Besucher die Messe. Die Hauptthemen, die dabei dominierten, waren unter Anderem mobile Programme, zum Beispiel für das Handy, oder die 3D-Technologie für zu Hause.

Auch aktuelle Themen waren in den Messehallen von Hannover zu finden: Google Germany stellte zum Beispiel das, zu dem Zeitpunkt, umstrittene Projekt „Street View“ vor. Bei diesem Projekt handelt es sich um durch von Google speziell umgerüstete Autos, welche die wichtigsten Straßen von Großstädten (zum Beispiel Berlin oder Hamburg) abfotografieren und dabei 360°-Panoramabilder darstellen.

Zudem gab es auf der CeBIT 2010 eine Premiere: Mit der CeBIT Sounds! wurde zum ersten Mal eine eigene Halle für die digitale Musikszene geschaffen. Musikportale wie das von der deutschen Telekom eingerichtete Musik-Downloadportal www.musicload.de waren dort vertreten. Der Kernpunkt dieses neuen Konzepts war eine Showbühne, auf der Künstler und Bands wie „The BossHoss“ oder „Die Sterne“ ihren Auftritt hatten.

Was bietet die CeBIT 2011?

In diesem Jahr bietet die HANNOVER MESSE, der Veranstalter der CeBIT, ein neues Konzept. Die Messe wird dabei in vier Plattformen eingeteilt, damit jeder Besucher sich sofort in die Abschnitte der CeBIT begeben kann, für die er sich begeistert. Für den einzelnen Besucher uninteressante Themen können so leichter abgeschottet und eben für andere interessierte Besucher zugänglicher gemacht werden. Dabei hat der Veranstalter folgende Unterteilung vorgenommen:

CeBIT pro – Diese Plattform richtet sich an Unternehmen, auf der innovative Businesslösungen vorgestellt werden.

CeBIT lab – Hier werden neue Technologien, unter Anderen von Hochschulen und namhaften Unternehmen vorgestellt. Dabei soll vorgestellt werden, welche technischen Vorraussetzungen uns in den nächsten Jahren gegeben werden.

CeBIT life – Auf der größten Plattform der CeBIT werden Anwendungen und Geräte für normale Anwender vorgestellt. Dies wird wohl der interessanteste Teil für den normalen Besucher sein.

CeBIT gov – Die letzte Plattform soll die neuen Technologien aufzeigen, welche im öffentlichen Leben zum Einsatz kommen. Dabei kann sich der Besucher auf die vorgestellten Produkte freuen, die wir eventuell wohl demnächst in Arztpraxen, Apotheken oder Ähnlichem sehen werden.


Die CeBIT 2011 – Für jeden etwas dabei!

Zugegeben, der Artikel und auch die Informationen, die man auf http://www.cebit.de, der offiziellen Homepage der Messe, findet, deuten darauf hin, dass sich die Messe stark an Unternehmen richtet. Dem ist zum Glück jedoch nicht so. Zwar gibt es einzelne Abschnitte der insgesamt 19 Hallen und 5 Pavillons, die sich ausschließlich an Unternehmen und Businesslösungen halten, doch der Großteil der Messe ist für Privatanwender gemacht.

Neben jedem, der einfach nur mal durch die Halle schlendern möchte und sich die Neuheiten anschauen möchte, bietet die Messe auch etwas für junge Leute. Neben der eben schon angesprochenen Halle CeBIT Sounds! werden auch, wie jedes Jahr, die diesjährigen INTEL EXTREME MASTERS ausgetragen. Dabei handelt es sich um eine eigene Halle, in der die besten Computerspieler der Welt im Finale der eben angesprochenen Trophäe spielen. Dabei geht es natürlich nicht nur um den Titel, sondern auch um ein Preisgeld von 750.000 US-Dollar (umgerechnet ca. 550.000€) für das Siegerteam. Mehr als 2000 Zuschauer finden dabei in dieser Halle einen Sitzplatz, um bei diesem Turnier live dabei zu sein.

Wer dabei lieber aktiv sein möchte, anstatt zuzuschauen, kann dies natürlich auch tun. Zahlreiche Spieleentwickler haben ihre Computer mit den neusten Computerspielen aufgebaut und laden herzlich dazu ein, diese zu testen.
Ein wichtiger Hinweis: Der Zutritt zu den Intel Extreme Masters ist erst ab 16 Jahren gestattet!

Eintrittspreise der CeBIT 2011

Wer jetzt ein wenig auf den Geschmack gekommen ist und zur Messe fahren möchte, für den habe ich einmal die Eintrittspreise der diesjährigen CeBIT aufgeschrieben (Quelle: http://www.cebit.de ):

Öffnungszeiten: 1. März 2011 – 5. März 2011: Jeweils von 9:00 – 18:00 Uhr

Ticketpreise (Preise in EURO)

Tagesticket (Vorverkauf)
34,00
Tagesticket (Tageskasse)
39,00
Dauerticket (Vorverkauf)
77,00
Dauerticket (Tageskasse)
87,00
Tagesticket ermäßigt*
18,00

*Tagestickets ermäßigt gelten für Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehrpflichtige und Zivildienstleistende. Sie können nur gegen Vorlage eines Ausweises an den Tageskassen gekauft werden. Nur am 05.03.2011 gültig. Menschen mit Behinderungen erhalten gegen Vorlage des Ausweises das Tagesticket Schüler/Studenten an den Tageskassen. Bei eingetragener Begleitperson erhält diese freien Eintritt.

Seien Sie kostenlos dabei!

Für die schnellen Leser von TiNi24.de bietet der Veranstalter HANNOVER MESSE noch einige Freikarten für Sie. Um eine oder mehrere Freikarten zu erhalten, folgen Sie bitte den Anweisungen:

1) Rufen Sie die Homepage http://www.cebit.de/ auf.
2) Klicken Sie auf den Verweis „Neu Registrieren“.
3) Geben Sie bitte dort Ihren Vor- und Zunamen ein. Zudem geben Sie bitte Ihre Emailadresse und ein von Ihnen festgelegtes Passwort ein. Akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise und klicken Sie auf „Registrieren“. Falls Sie noch keine Email-Adresse besitzen, können Sie sich kostenlos auf http://www.gmx.de oder http://www.arcor.de eine erstellen.
4) Bestätigen Sie den Link, welcher sich in der Bestätigungsemail befindet.
5) Rufen Sie wieder die Homepage http://www.cebit.de auf. Loggen Sie sich Ihrer Email und mit dem eben von Ihnen gewählten Passwort ein, sofern Sie nicht mehr eingeloggt sein sollten.
6) Wählen Sie einen der unten stehenden, 5-stelligen Codes aus. Jeder Code entspricht dabei einem Tagesticket. Jeder Code ist MEHRFACH einlösbar, jedoch nur ein Mal mit einem Konto.

7k5z5
t4uad
25c8q
cycka

Bitte beachten Sie: Möchten Sie auch für Ihre Frau oder ihr Kind ein kostenloses Ticket bekommen, so müssen Sie ein neues Konto für jede Person auf der Seite http://www.cebit.de erstellen. Beispiel: Sie haben eine Frau und zwei Kinder: Es ist nicht möglich, alle vier Codes auf ein Konto für vier Personen zu erstellen. Sie müssen für jede Person ein neues Konto erstellen, können dann aber auch für jedes Konto denselben Code benutzen (Beispiel: Sie erstellen vier Konten für sich, Ihre Frau und Ihre beiden Kinder. Für jedes Konto können Sie den Code t4uad benutzen. Sie erhalten trotzdem unterschiedliche Tickets!)

8) Warten Sie einen kleinen Moment, bis die Email mit Ihrem persönlichen E-Ticket angekommen ist

9) Das E-Ticket einfach ausdrucken (schwarz-weiß Ausdruck genügt) und an einem beliebigen Messetag mit diesem Ticket auf das Messegelände einchecken.

Viel Spaß auf der CeBIT!

Marc-Oliver Konrad

(Foto: Marc-Oliver Konrad)

Nachricht vom 7.2.11 13:15

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 27. Oktober 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.