TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10730290
Letzte Woche:
27354
Diese Woche:
20092
Besucher Heute:
2714
Gerade Online:
61


Ihre IP:
3.236.83.154
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Achtung, Mitschnacker in Haffkrug: Zwei Fälle von auffälligem Verhalten eines Mannes

Polizeibericht

Haffkrug. Bei der Kriminalpolizei in Eutin wird zurzeit in zwei Fällen ermittelt, bei denen ein älterer Mann in Haffkrug nachmittags an jungen Mädchen Interesse gezeigt hat.

Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge wurde zun√§chst am Donnerstag, dem 26. Januar 2017, ein 15-j√§hriges M√§dchen aus einem silbernen Auto heraus angesprochen. Der Mann in dem Auto wird von dem Teenager als zirka 185 Zentimeter gro√ü und dunkel bekleidet beschrieben, auf dem Kopf habe er eine Pudelm√ľtze mit Bommel getragen.

Der Polizei gegen√ľber berichtete die 15-j√§hrige, dass der Mann ihr auf dem Weg durch den Ort an verschiedenen Stellen aufgefallen sei. Er habe sie, neben dem Auto stehend, aufgefordert, zu ihm r√ľber zu kommen. Als die Jugendliche, weil sie sich sehr unwohl f√ľhlte, schlie√ülich mit dem Handy einen Freund anrief, habe der Mann sich entfernt.

In einem zweiten Fall, der sich am Samstag, dem 28. Januar 2017, ereignete, hat eine männliche Person in Haffkrug in der Form auffällig verhalten, indem er von einem Lärmschutzwall herab, der sich vom Waldweg in Richtung Bahnhofstraße erstreckt, ein Kind beobachtet hat. In diesem Fall wurde das Kind nicht angesprochen, auch ein Auto wurde in diesem Fall nicht in der Nähe wahrgenommen.

Als das sechsj√§hrige Kind schlie√ülich von seiner in der N√§he befindlichen Gro√ümutter gerufen wurde, habe der Mann sich von dem Wall herab begeben und sich, dabei immer schneller werdend, in Richtung Fu√üg√§ngerunterf√ľhrung entfernt.

Der unbekannte Mann wird als 170 bis 175 Zentimeter groß beschrieben und war mit einem knielangen, grauen oder schwarzen Wollmantel bekleidet. Er war zirka 45 Jahre alt und hatte einen auffallend runden Kopf und eine Glatze. Dazu trug der Mann einen Vollbart bzw. ein Tuch vor dem Mund.

Hinweise, die den Ermittlern der Kriminalpolizeistelle Eutin bei der Aufklärung der Sachverhalte behilflich sein können, werden unter Telefon 04521-8010 erbeten. (PM/R.K./Foto: Thorben Wengert/pixelio.de)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir ver√∂ffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht ver√∂ffentlicht! F√ľr den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschlie√ülich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine K√ľrzung von Leser-Meinungen beh√§lt sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 31.1.17 17:25

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 22. Juni 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.