TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10740950
Letzte Woche:
24596
Diese Woche:
6179
Besucher Heute:
3037
Gerade Online:
91


Ihre IP:
3.236.83.14
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Gleschendorf: Abgelaufene TÜV-Plakette führte zu Polizeikontrolle – LKW-Fahrer war betrunken

Polizeibericht

Gleschendorf. Der Besatzung eines Funkstreifenwagens fiel am Donnerstag, dem 2. Februar 2017, bei einem vorausfahrenden Lkw auf, dass dieser im Juni 2016 zur Hauptuntersuchung anstand. Die Beamten des Polizei- Autobahn- und Bezirksrevieres (PABR) Scharbeutz entschlossen sich zu einer Kontrolle des Fahrzeuges, dessen Fahrer zunächst von der B432 über die Fierthstraße nach Gleschendorf abzubiegen im Begriff war.

Die Funkwagenbesatzung folgte dem Lkw, bis dieser schließlich nach rechts in die Otto-Kipp-Straße geführt wurde und dort zum Stehen kam. Anhaltesignale der Polizei wurden von dem Fahrer des Lkw bis dahin missachtet.

Durch die hinteren Scheiben des Lkw hindurch konnten die Polizeibeamten erkennen, dass die beiden Personen in dem Nutzfahrzeug vor der Kontrolle durch die Polizei noch schnell einen Fahrerwechsel durchzuführen versuchten: der Beifahrer kletterte auf den Fahrersitz und der Beifahrer versuchte sich hinter dem Beifahrersitz zu verstecken.

Nachdem durch die Beamten erläutert werden konnte, dass sie sehr wohl erkennen konnten, wer den Lkw gefahren hatte, wurden bei dem Fahrer des Lkw, einem 46-jährigen Mann aus Ostholstein, deutliche Hinweise auf Alkoholkonsum festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab um 16.20 Uhr einen vorläufigen Wert von 1,73 Promille. Es musste daher eine Blutprobenentnahme bei dem 46-jährigen durchgeführt werden.

Vonseiten des PABR Scharbeutz wurde ein Ermittlungsverfahren u. a. wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr festgestellt, dem Halter des Lkw wurde ein Kontrollbericht wegen der abgelaufenen Hauptuntersuchung zugesandt. (PM/red./Foto: Arno Bachert/pixelio.de)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 3.2.17 16:50

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Dienstag, 25. Juni 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.