TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10185407
Letzte Woche:
19779
Diese Woche:
18409
Besucher Heute:
2272
Gerade Online:
84


Ihre IP:
18.207.129.175
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

40 Jahre HANSA-PARK: „Der Schwur des KÄRNAN“ jetzt mit Rückwärtsfreifall XXL - Saisoneröffnung am 7. April

Der kleine Zar

Sierksdorf/Ostsee. An der Bucht der Königin der Hanse - dort, wo der Strand ganz feinen Sand hat und dort, wo weiße Segel und blaues Wasser zusammengehören, liegt der HANSA-PARK, Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer.

Es ist die einzigartige Kombination aus Themenpark und Ostseestrand, die den Charme des HANSA-PARKs ausmacht. Hier finden die Besucher nicht nur die Hanse in ihrer schönsten Form vor, sondern auf insgesamt 46 Hektar mehr als 125 Attraktionen von „Chill bis Thrill“. Insgesamt 36 Fahrattraktionen sowie vier verschiedene Live-Shows begeistern von den Kids bis hin zu den Best Agern alle gleichermaßen.

Hier gibt es große Achterbahnen und jeden Tag gelebte Kinder- und Familienfreundlichkeit zugleich. Der Park verdient hierfür schon seit Jahren immer wieder das Gütesiegel „OK für Kids“. Auch im Bereich der Gastronomie wurde er mehrfach für das beste Preis-Leistungsverhältnis ausgezeichnet.

„Der Schwur des KÄRNAN“ wird mit dem Rückwärtsfreifall XXL noch länger und intensiver, denn der weltweit einzigartige Rückwärtsfreifall im Dunkeln des zweithöchsten Coasters Europas wird im Jubiläumsjahr „40 Jahre Hansa-Park“ zu einem XXL-Erlebnis. Die Fallgeschwindigkeit wurde von rund 5 m/sek auf rund 11 m/sek mehr als verdoppelt. Die großartige Achterbahngeschichte des KÄRNAN wird damit weitergeschrieben. TiNi24.de durfte sich eine Woche vor der Eröffnung bereits davon überzeugen und rät allen „Thrill-Freunden“, Kärnan XXL auszuprobieren.


„Der Schwur des Kärnan“ bietet in der Jubiläumssaison den „Rückwärtsfreifall XXL“, der im Dunkeln des Turmes stattfindet. (Foto: Hansa-Park)

Außerdem wurde die Thematisierung (fast) fertiggestellt: Über 1,5 Millionen Verblender zieren allein den Turm des KÄRNAN und umfangreiche Detailarbeiten aus Holz und Gusseisen die eindrucksvolle Festung.

Ganz neu in dieser Saison ist KÄRNAPULTEN – so heißt die neue Attraktion für Adrenalin-Fans im Laufe des Jubiläumsjahrs. „In unmittelbarer Nähe des KÄRNAN verteidigt das KÄRNAPULTEN die Burg und den Turm. Wer helfen möchte, nimmt Platz im Skyfly aus dem Hause Gerstlauer und startet ins Abenteuer. Ob heldenhaftes Flugmanöver in bis zu 22 Meter Höhe, wagemutige Überschläge oder ein unerschrockener Erkundungsflug, jeder bestimmt selbst, wie er den KÄRNAN schützen möchte,“ berichtet Hansa-Park-Geschäftsführer Andreas Leicht. „Das wird ein interaktiver Erlebnisspaß für die ganze Familie, der Nervenkitzel und Herausforderung bietet - und das bereits ab einer Körpergröße von 125 Zentimeter.“ Die Eröffnung wird im Laufe der Saison erfolgen, nach ersten Erkenntnissen noch im Frühjahr.

Bereits zum Saisonstart am 7. April geht „DER KLEINE ZAR!“ an den Start. „Unsere neue Kinderachterbahn wird Klein und Groß begeistern,“ so Leicht. „Der kleine Zar – Meine erste Achterbahn“ wird der optimale Einstieg ins Abenteuer „Achterbahn“ sein. Ebenso liebevoll geplant und mit einer Geschichte versehen wie die großen Coaster des Parks, erleben auch die kleinen Gäste Achterbahnfahren nach HANSA-PARK-Art.

Außerdem wird mit „Spuk im Herrenhaus 4D“ ein neuer 4D-Film im Fantastic Cinema gezeigt, „Let‘s celebrate!“ heißt die neue Varieté-Show, es gibt eine neue Special-Effekt-Show und vieles andere neu zu entdecken.

Der Hansa-Park öffnet vom 7. April bis 29. Oktober täglich ab 9 Uhr bis 18 Uhr, die Fahrattraktionen öffnen ab 10 Uhr. Weitere Infos unter www.hansapark.de. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Hansa-Park-Geschäftsführer Andreas Leicht zeigt auf die neue Kinderachterbahn „Der kleine Zar“, die ab Saisonstart ihre Runden fahren wird, im Hintergrund „Der Schwur des Kärnan“. (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 5.4.17 18:00

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 24. Februar 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.