TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

6844343
Letzte Woche:
29064
Diese Woche:
6925
Besucher Heute:
2645
Gerade Online:
96


Ihre IP:
3.238.174.50
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Gut besuchter Jugendfeuerwehrtag in Haffkrug trotz schlechtem Wetter

Jugendfeuerwehrtag

Haffkrug. Über rund 250 Gäste konnten sich die drei Scharbeutzer Jugendfeuerwehren auf dem Sportplatz in Haffkrug am Samstag freuen.

„Seit Oktober 2016 haben sich unsere Nachwuchsabteilungen mit der Planung dieses Tages befasst“, erklärt der stellvertretende Gemeindewehrführer Markus Rabe.

Für die 112 Kinder in den Kinder- und Jugendfeuerwehren war dieser Tag sehr wichtig, denn Nachwuchs wird auch trotz der guten Mitgliederzahlen weiterhin gebraucht, „vor allem in den drei Jugendfeuerwehren in Scharbeutz, Haffkrug und Pönitzer Seenplatte, denn diese sind unsere nächste Generation im Einsatzdienst“, so Rabe weiter. Motivierte Kids zwischen 10 und 17 Jahren sind überall gerne gesehen.

Viele Spiele und Aktivitäten konnten die interessierten Gäste ausprobieren, so gab es spannende Ballspiele, Dart und natürlich Löschübungen mit der Kübelspritze. Als Dankeschön für den Besuch erhielten die kleinen Gäste Erfrischungsgetränke und kleine Naschereien, die von verschiedenen Spendern zur Verfügung gestellt wurden.

Unterstützt wurden die Jugendwehren von den aktiven Einsatzkräften aller sieben Ortsfeuerwehren, die mit Personal und auch mit einer Fahrzeugausstellung auf dem Platz für Hingucker bei den Interessenten sorgten.

Aber nicht nur junge Neugierige fanden den Weg nach Haffkrug, auch Landrat Reinhard Sager ließ sich über den Platz führen und bastelte seinen eigenen Schlüsselanhänger aus echtem Feuerwehrschlauch.

„Toll, mit wieviel Motivation unsere Jugendlichen und Ausbilder diesen Tag vorbereitet haben“, freut sich auch Gemeindewehrführer Patrick Bönig, „wenn alle so am Ball bleiben, ist es um unseren Nachwuchs in den nächsten Jahren auf jeden Fall nicht allzu schlecht bestellt.“

Zum Abschluss gab es dann eine große Löschübung, bei der eine kombinierte Gruppe aus allen Jugendwehren eine brennende Holzhütte ablöschen musste – natürlich unter den wachsamen Augen der Ausbilder.

Mehr Informationen über die Jugendfeuerwehren Haffkrug, Pönitzer Seenplatte und Scharbeutz gibt es im Internet auf www.feuer-wehrner.de und auf facebook. (PM/red.)

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Landrat Reinhard Sager (Mitte) besuchte den Jugendfeuerwehrtag, hier mit dem stellv. Gemeindewehrführer Markus Rabe, Celina, Cleve und Gemeindewehrführer Patrick Bönig (v.l.n.r.). (Foto: Niklas Rabe)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 2.5.17 19:15

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Dienstag, 13. April 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.