TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

7496102
Letzte Woche:
28204
Diese Woche:
5751
Besucher Heute:
1500
Gerade Online:
100


Ihre IP:
35.175.107.77
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Benefiz-Veranstaltung für krebskranke Kinder: 17. Beachvolleyball-Turnier der Polizei in Timmendorfer Strand-Niendorf

Vorfreude

Von René Kleinschmidt

Niendorf/Ostsee. Es ist wieder soweit: Polizisten baggern, pritschen und hechten am Niendorfer Freistrand zum 17. Mal für den guten Zweck. Polizeihauptmeister Nicky Päsch von der Polizeistation Timmendorfer Strand ist es als Organisator gelungen, 28 Mannschaften aus den Reihen der Polizei und befreundeten Organisationen für das 17. Benefiz-Beachvolleyball-Turnier der Polizeidirektion Lübeck zu gewinnen.

Am Dienstag, dem 27. Juni, wird ab 10 Uhr am Niendorfer Freistrand auf vier Spielfeldern für die gute Sache gespielt. Weit über 100 Teilnehmer werden wieder erwartet. Erstmals sind auch andere Polizeidirektionen am Start: So stellt die Polizei Bad Segeberg erstmals zwei Mannschaften genauso wie die Justizvollzugsanstalt Lübeck und die Kommissariate K 7 und K 12. Neu dabei ist auch die Gemeinde Scharbeutz. Diesmal ist auch wieder die Polizeistation Grömitz mit einer Mannschaft am Start sowie die Diensthundestaffel Lübeck und fünf andere Organisationen wie zum Beispiel der Malteser Hilfsdienst und die TSNT GmbH/Gemeinde Timmendorfer Strand.

Die Einnahmen des Turniers gehen auch in diesem Jahr wieder an die Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder e.V., die in den letzten 16 Jahren insgesamt über 32.000 Euro als Erlös aus den Turnieren entgegennehmen durfte. Viele Sponsoren unterstützen die gute Sache, genauso wie viele Zuschauer.

Zur Stärkung der Spieler und Zuschauer werden gekühlte alkoholfreie Getränke angeboten, auf dem Grill werden Bratwurst sowie Puten- und Nackensteaks zubereitet, die im Brötchen serviert werden. Die Siegerehrung ist gegen 17 Uhr geplant. Im vergangenen Jahr hat übrigens das Polizeiautobahn- und Bezirksrevier Scharbeutz das Turnier gewonnen. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Heidemarie Vesper, erste Vorsitzende der Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder, und Polizeihauptmeister Nicky Päsch freuen sich auf das 17. Beach-Volleyball-Turnier am Niendorfer Freistrand. (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 26.6.17 22:30

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Dienstag, 26. Oktober 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.