TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

6863305
Letzte Woche:
29064
Diese Woche:
26242
Besucher Heute:
2929
Gerade Online:
69


Ihre IP:
34.239.150.57
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Eröffnung im Frühjahr 2018: Grundstein für neuen Edeka-Supermarkt in Niendorf/Ostsee gelegt

Grundsteinlegung

Von René Kleinschmidt

Niendorf/Ostsee. Endlich beginnt der Bau des neuen Lebensmittelgeschäftes in Niendorf/Ostsee, von vielen Niendorfern seit langem herbeigesehnt: Nach mehreren Verzögerungen ist am vergangenen Donnerstag der Grundstein für den neuen Edeka-Supermarkt gelegt worden. Während der kleinen Feierstunde in der riesigen Baugrube versenkte Investor Reimer Jens jr., geschäftsführender Gesellschafter der Jens Märkte GmbH & Co.KG, mit Bauleiter Peter Müller und Bürgermeisterin Hatice Kara eine kupferne Röhre im Boden, in der sich unter anderem die aktuelle Ausgabe des „reporters“, eine aktuelle Tageszeitung, der B-Plan, diverse Unterlagen über die jahrelangen Planungen für den Markt sowie einige Münzen befanden.


Polier Peter Müller und Reimer Jens jr. mit der kupfernen Röhre. (Foto: René Kleinschmidt)

„Dieser Lebensmittelmarkt wurde von vielen Einwohnerinnen und Einwohnern seit langem gefordert und mit der Grundsteinlegung am heutigen Tag ist es nun endlich soweit. In den kommenden Wochen wird der EDEKA Jens Markt Gestalt annehmen und zukünftig auf einer 1.200 m² großen Verkaufsfläche eine großartige Auswahl an Lebensmitteln präsentieren können. Ein Bäckereifachgeschäft mit einer Verkaufsfläche von 100 m² rundet das vielfältige Angebot dann ab,“ sagte Timmendorfer Strands Bürgermeisterin Hatice Kara, die die Ansiedlung des neuen Marktes als eine ganz besonders wichtige und positive „Visitenkarte“ für die Gemeinde und insbesondere für Niendorf/Ostsee sieht. „Durch die Ansiedlung des EDEKA Jens Marktes wird ein neues Gebäude geschaffen, welches zum wichtigen Bestandteil unserer Gemeindelandschaft wird, es werden dadurch neue Impulse gesetzt.“


Reimer Jens jr. und Bürgermeisterin Hatice Kara hoffen auf eine positiv verlaufende Bauphase für den neu entstehenden Supermarkt, der im Frühjahr 2018 eröffnet werden soll. (Foto: René Kleinschmidt)

Die Grundsteinlegung bezeichnete Investor Reimer Jens in erster Linie auch als „einen Akt des Beginnens“: „Ein lange geplantes Vorhaben nimmt endlich sichtbare Formen an. So gesehen feiern wir heute auch einen Abschluss, nämlich den Abschluss der Planung. Viele von uns atmen heute auf und endlich kann es losgehen!“

Die lange Zeit der Verhandlungen mit Architekten und Baufirmen, das Einreichen und Genehmigenlassen der Pläne sowie das Verhandeln mit Behörden sei für Jens auch manchmal ziemlich kräfte- und nervenzehrend gewesen. „Die Politik hat uns ganz schön auf Trab gehalten!“ Damit meinte Jens diverse Querelen und Verzögerungen rund um das Projekt, für das die Kommunalpolitik nach Abschluss der ersten Planungen anstelle eines Parkdecks eine Tiefgarage verlangt hatte. Die helle und hohe Tiefgarage mit 65 Stellplätzen soll fast stützenfrei sein.

Zu den sieben Arbeitsplätzen im derzeitigen, 300 Quadratmeter großen Frischemarkt an der Strandstraße sollen 20 bis 25 neue entstehen. Marktleiter Werner Klahn und seine Mitarbeiter freuen sich schon auf den Umzug. Der neue Markt, in dem die Jens Märkte GmbH sechs Millionen Euro investiert, soll im Frühjahr 2018 eröffnet werden. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Grundsteinlegung für den neuen Vollversorger in Niendorf/Ostsee: „Möge der Grundstein ein Symbol sein für den Wunsch und die Hoffnung auf einen reibungslosen Bauverlauf ohne Pannen und Verzögerungen.“ (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 4.7.17 17:25

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 17. April 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.