TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

3000466
Letzte Woche:
16918
Diese Woche:
14324
Besucher Heute:
1856
Gerade Online:
51


Ihre IP:
54.224.202.184
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

„Stars at the Beach“ in Timmendorfer Strand: Andreas Bourani ausverkauft - Restkarten für Dieter Thomas Kuhn und Sido

stars at the beach

Von René Kleinschmidt

Timmendorfer Strand. Drei top Acts an drei Tagen vor der einmaligen Kulisse des Ostseestrandes - darauf können sich die Besucher beim „Stars at the Beach“-Open Air 2017 freuen.

Unterschiedlicher als dieses Jahr könnten die Künstler kaum sein: Dieter Thomas Kuhn lädt am ersten Abend (Freitag, 8. September, 20 Uhr) zu einer Schlager-Nacht der Superlative ein, gefolgt von dem deutschen Rapper und Hip-Hopper Sido (Samstag, 9. September, 19.45 Uhr), der mit Hip-Hop feinster Couleur in der Musikarena überzeugen wird. Der dritte Künstler in der Runde ist Andreas Bourani, ein Popstar mit Tiefgang, der als einer der besten Sänger Deutschlands gilt und das Publikum am Sonntagabend, dem 10. September, mit seiner Stimme verzaubern wird.

Das Konzert von Bourani (Beginn 18.30 Uhr) ist bereits ausverkauft, aber für Sido und Dieter Thomas Kuhn sind noch einige, wenige Restkarten in den Tourist-Informationen der TSNT GmbH im Alten Rathaus, Telefon 04503-3577-0, im Haus des Kurgastes, 04503-357760 und im Niendorfer Hafen, 04503-7079370, und in allen bekannten VVK-Stellen erhältlich - und mit Glück auch noch an der Abendkasse vor der Konzert-Arena direkt am Strand.

Der Ticketpreis für Dieter Thomas Kuhn (8. September) beträgt 34 Euro, für Sido (9. September) 50,95 Euro (Sitz- oder Stehplatz).

Tourismuschef Joachim Nitz freut sich auf das Staraufgebot von „stars at the beach“ in diesem Jahr: „Das Programm kommt sehr gut an. Und auch die Doppelnutzung unserer Strand-Arena hat sich im dritten Jahr der Veranstaltungsreihe sehr gut etabliert. Wir freuen uns auf ein volles Stadion und drei schöne Abende am Strand.“ In diesem Jahr wird die Beach-Volleyball-Arena mit den Aufzeichnungen der ZDF-Show „Das große Sommer-Hit-Festival 2017“ (TiNi24.de berichtete) sogar an drei Wochenenden genutzt.

Das „Stars at the Beach“-Open Air in der Musik-Arena Timmendorfer Strand wird gemeinsam von förde show concept GmbH, Seaside Touring GmbH, Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH, R.SH, delta radio und sh:z Medienhaus präsentiert. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): „stars at the beach“ in Timmendorfer Strand: Für die Konzerte von Dieter Thomas Kuhn (links) und Sido sind noch Restkarten erhältlich. (Foto: Veranstalter)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 6.9.17 14:05

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 23. September 2017

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.