TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10730204
Letzte Woche:
27354
Diese Woche:
20006
Besucher Heute:
2628
Gerade Online:
62


Ihre IP:
3.236.83.154
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Verkehrsunfall in Niendorf/Ostsee ÔÇô Vollsperrung der B 76: 90-j├Ąhrige landete mit ihrem Pkw im Graben

Wagen im Graben

Von Ren├ę Kleinschmidt

Niendorf/Ostsee. Gl├╝ck im Ungl├╝ck hatte eine 90-j├Ąhrige Autofahrerin aus L├╝beck am gestrigen Samstagmittag, als sie auf der B 76 in Niendorf/Ostsee aus bisher ungekl├Ąrter Ursache von Timmendorfer Strand kommend zwischen Barkholtredder und Hafenstra├če von der Fahrbahn kam und mit ihrem Opel Corsa im Graben landete.

Um 13.24 Uhr wurde die Feuerwehr Niendorf/Ostsee zum Ungl├╝cksort alarmiert. Da die Feuerwehr Timmendorfer Strand zeitgleich zu einer Ausl├Âsung einer Brandmeldeanlage gerufen wurde, was sich als Fehlalarm herausstellte, wurde auch die Feuerwehr Scharbeutz nach Niendorf alarmiert.


Das Auto landete nach ├╝ber 50 Meter im Stra├čengraben. Die Ursache f├╝r den Unfall ist bisher nicht gekl├Ąrt. Die Fahrbahn war nicht glatt. (Foto: Ren├ę Kleinschmidt)

Das verungl├╝ckte Fahrzeug kam knietief im Wasser des Stra├čengrabens zum Stehen. Da die Fahrerin den Wagen nicht alleine verlassen konnte, befreiten die Feuerwehrleute sie aus dem Auto und ├╝bergaben sie den Rettungskr├Ąften von DRK und Malteser Hilfsdienst. Sie kam mit leichten Verletzungen in ein Neust├Ądter Krankenhaus.


Das Auto landete nach ├╝ber 50 Meter im Stra├čengraben. Die Ursache f├╝r den Unfall ist bisher nicht gekl├Ąrt. Die Fahrbahn war nicht glatt. (Foto: Ren├ę Kleinschmidt)

Nach Auskunft des Einsatzleiters, Niendorfs Wehrf├╝hrer Carsten Dede, waren rund 40 Einsatzkr├Ąfte vor Ort. Bevor der Unfallwagen vom Abschleppdienst abgeholt werden konnte, hat der Teleskopmast der Scharbeutzer Feuerwehr den Wagen aus dem Graben geborgen und auf die B 76 gehievt.


Das Unfallauto wurde vom Teleskopmast der Feuerwehr Scharbeutz geborgen. (Foto: Ren├ę Kleinschmidt)

Die Bundesstra├če war w├Ąhrend des Einsatzes f├╝r eine Stunde voll gesperrt. R.K. (Fotos: Ren├ę Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de! Wir ver├Âffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht ver├Âffentlicht! F├╝r den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschlie├člich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine K├╝rzung von Leser-Meinungen beh├Ąlt sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 2.12.17 15:35

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 22. Juni 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.