TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

5257218
Letzte Woche:
26815
Diese Woche:
25517
Besucher Heute:
2970
Gerade Online:
92


Ihre IP:
3.229.118.253
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Neuer "Shooting-Star" ist ein alter Bekannter: "KüstenJörn" aus Timmendorfer Strand kann auch Kunst

"KJ"

Timmendorfer Strand. „Gut Ding will Weile haben“, sagt der Volksmund. Und manchmal braucht die Weile sogar Jahrzehnte, bis sie sich Bahn bricht, genauer: Von Anfang der 1970er-Jahre bis heute. Der in Schleswig-Holstein und vor allen in der Lübecker Bucht bekannte und beliebte Entertainer, Sänger und DJ „KüstenJörn“ ist ein "Shooting-Star" in der jungen Kunst-Szene: Inspiriert von einem Bild von Viv („Can’t Do Anything More For This Picture“) von viviart-projects hat KJ, wie sich „KüstenJörn“ (Jörn Langbehn aus Timmendorfer Strand) in der Kunst-Szene nennt, die Kunstrichtung SpinArt wiederentdeckt, mit der er schon als Jugendlicher Anfang 1970 sporadisch experimentiert hat.

Angespornt, ideell und künstlerisch begleitet von Vivian Gödicke von viviart-projects.com sind zahlreiche Exponate unterschiedlicher Größe entstanden. Längst hat KJ die experimentelle Stufe aus Jugendjahren hinter sich gelassen. Auch, wenn KJ immer wieder in seiner Werkstatt verschwindet und seine Frau ihn seltener zu Gesicht bekommt, steht für den Künstler der Spaß im Vordergrund: „Für mich ist es wie ein Traum, immer wieder etwas Einzigartiges und Abstraktes zu erschaffen, was mir und anderen Menschen Freude macht. Und das werde ich auch weiterhin machen.“

Mit Abstraktionstechnik und Anspruch hat er ein beachtliches Niveau der SpinArt erreicht. Vivian Gödicke: „Man kann durchaus von einem Quantensprung sprechen, den KJ innerhalb von eineinhalb Jahren vollzogen hat.”

Hobbykünstler, Autodidakt, SpinArtist – KJ, der jetzt auch „KünstlerJörn“ genannt wird, ist ein kreatives Multitalent. Seine SpinArt-Exponate sind die unabdingbare Ergänzung zu seinen vertonten Werken. Ein besonderes künstlerisches Highlight sind die Glitter-„Spins" sowie der „Grumpy Icebear” - die abstrahierte, figürliche Darstellung eines brummigen Bären. Aktuell, exklusiv und in limitierter Edition aufgelegt ist die SpinArt-Reihe „Herzen” - das perfekte Geschenk zum Valentinstag! Jedes Werk ist ein Unikat.

Zur Zeit sind seine Werke in Berlin-Charlottenburg in der Bilderrahmen-Manufaktur sowie in Timmendorfer Strand in der Strand-Blume und auf www.viviart-projects.com zu sehen. Ein Kunstkatalog, der bereits in 2. Auflage erscheint, ist aktuell erhältlich. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Jörn Langbehn („KüstenJörn“) aus Timmendorfer Strand ist unter dem Namen „KJ“ unter die Spin-Artists gegangen und zeigt hier drei seiner Werke. (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 21.1.18 13:15

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Sonntag, 23. Februar 2020

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.