TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

6844076
Letzte Woche:
29064
Diese Woche:
6646
Besucher Heute:
2366
Gerade Online:
82


Ihre IP:
3.238.174.50
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Feuer-Spektakel an der Wasserkante: Fackelfest mit Riesenfackeln am Niendorfer Freistrand

Riesenfackeln

Niendorf/Ostsee. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH lädt am Samstag, dem 24. Februar, ab 14 Uhr an den Freistrand von Niendorf/Ostsee ein.

Mit Einsatz der Dunkelheit, zirka 18 Uhr, werden Riesenfackeln mit einer Höhe von acht Metern gleichzeitig entzündet und sorgen am Niendorfer Hafen für ein Feuer-Spektakel der besonderen Art. Bei den Riesenfackeln handelt es sich um Fichtenstämme aus heimischen Wäldern, die im oberen Drittel mit Reisig umwickelt sind. Tatkräftige Unterstützung beim Binden der Fackeln bekam die TSNT GmbH durch Auszubildende des Bugenhagen Berufsbildungswerks Timmendorfer Strand unter der Anleitung von Ausbilder Udo Stüßer.

„Im letzten Jahr hat uns leider das Wetter mit eisigem Wind und Schneefall einen Streich gespielt, so dass die Fackeln leider nicht entzündet werden konnten. Das soll nun anders werden und wir hoffen auf bessere Wetteraussichten“, freut sich Martina Block, Veranstaltungsassistentin. „Die Brenndauer liegt bei 20 bis 30 Minuten.“

Bereits am Nachmittag können Einheimische und Gäste am Freistrand (rechts vom Niendorfer Hafen) verweilen und sich an den aufgestellten Schwedenfeuern und Feuerkörben erfreuen.

Während der Veranstaltung sorgt DJ René Kleinschmidt für die musikalische Untermalung mit aktuellen Hits aus den Charts, Schlager und Oldies.

Der Fremdenverkehrsverein Niendorf/Ostsee bietet den Besuchern Glühwein, Kinderpunsch, Capri Sonne oder Bier an, Diana Meyer wärmt mit ihren Sanddornspezialitäten, so dass niemand frieren muss. Für Herzhaftes mit Bratwurst und Pommes oder einer wärmenden Suppe sorgt „Mein Strandhaus Friedrichsruh“ und frische Waffeln und Kakao werden vom evangelischen Kindergarten Niendorf angeboten.

Die Kameraden der Feuerwehr Niendorf/Ostsee und Hemmelsdorf unterstützen ebenfalls die TSNT GmbH und sorgen während der Veranstaltung für die Sicherheit und Überwachung der Riesenfackeln. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken): Am kommenden Samstag sollen die acht Riesenfackeln beim Fackelfest am Niendorfer Freistrand abgebrannt werden. (Foto: © TSNT/Torsten Vollbrecht)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 22.2.18 15:50

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Dienstag, 13. April 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.