TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

6853271
Letzte Woche:
29064
Diese Woche:
16015
Besucher Heute:
911
Gerade Online:
87


Ihre IP:
3.238.174.50
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Seenotfall vor Scharbeutz ging glimpflich aus

Seenotfall

Scharbeutz. Am heutigen Samstag, dem 7. April 2018, wurden zahlreiche Rettungskräfte zu einem Seenotfall vor Scharbeutz alarmiert. Gegen 12.19 Uhr meldeten Anrufer einen offensichtlich hilflosen Kite-Surfer zirka 300 Meter vom Ufer entfernt auf der Ostsee. Die besorgten Bürger beobachteten, dass der Kite-Surfer nicht mehr aus dem Wasser kam und der Schwimmer nicht mehr zu erkennen war. Somit wurde Großalarm für die Rettungskräfte ausgelöst. Die Feuerwehr Scharbeutz, mehrere Rettungsboote von den Feuerwehren aus Haffkrug, Pönitz und Neustadt in Holstein, zahlreiche Rettungsmittel, die Tauchergruppen der Johanniter Eutin und der Berufsfeuerwehr Lübeck sowie der Rettungshubschrauber Christoph 12 wurden zum Strand nach Scharbeutz alarmiert.

"Der Kite-Surfer war offensichtlich erschöpft und hat sich auf sein Brett gelegt und das Segel so gehalten, dass er durch den Wind an Land getrieben wird. Da die Anrufer den Kite-Surfer eine ganze Zeit lang beobachtet haben und dieser sich nicht mehr bewegte, haben die Anrufer somit auch völlig richtig gehandelt und den Notruf 112 gewählt", so Einsatzleiter Malte Levgrün von der Feuerwehr Scharbeutz.

"Als wir wenige Minuten nach dem Alarm am Strand eingetroffen sind, konnte sich der erschöpfte Kite-Surfer selbstständig an Land retten bzw. wurde durch den Wind an Land getrieben – Ende gut, alles gut", so Malte Levgrün erfreut.

Alle anrückenden Einsatzkräfte konnten somit die Anfahrt abbrechen und einrücken. (PM der FFS/Foto: DS)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 7.4.18 18:50

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 15. April 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.