TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

8278770
Letzte Woche:
21120
Diese Woche:
308
Besucher Heute:
308
Gerade Online:
56


Ihre IP:
3.236.225.157
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

BürgerBündnis Neue Perspektive bittet unter anderem um Obstspenden: Unterstützung für die Tafel in Timmendorfer Strand

Unterstützer

Von René Kleinschmidt

Timmendorfer Strand. Wie der Presse der vergangenen Wochen zu entnehmen war, hat es am 18. August einen folgenschweren Brand in der Neustädter Tafel gegeben, bei dem die gesamte Küche ausbrannte. Eine Essen- und Lebensmittelausgabe war dort über längere Zeit nicht möglich. Konsequenzen hatte dies auch für die Lebensmittelausgabe der Tafel in Timmendorfer Strand, da diese organisatorisch zur Neustädter Tafel gehört. Der weitere Betrieb konnte nur durch umfangreiche Lebensmittel- und Einkaufsgutscheinspenden aufrechterhalten werden.

Das BürgerBündnis Neue Perspektive (BBNP) hat daraufhin die Timmendorfer Gemeindeverwaltung darum gebeten, sicherzustellen, dass die auf Lebensmittel und andere Sachleistungen angewiesenen Empfänger übergangsweise unbürokratisch weiter versorgt werden können. Die Gemeindeverwaltungen Timmendorfer Strand und Scharbeutz haben daraufhin eine unbürokratische Unterstützung zugesagt und diese auch eingehalten.

Privatpersonen und Geschäftsleute wurden von der BBNP aufgefordert, Spenden bei eigens aus diesem Anlass eingerichteten Sammelstellen bei Elektro Strümpell und der Tierärztlichen Praxis für Kleintiere Dr. Christoph Schubert in Timmendorfer Strand sowie im Café Soul Beach in Niendorf/Ostsee abzugeben. Diese wurden dann unmittelbar an die Tafel weitergegeben.

Hinweis für Spender von Einkaufsgutscheinen: Mit diesen Gutscheinen kaufen die Mitarbeiter der Tafel in den entsprechenden Geschäften die benötigten Waren ein. Ein Missbrauch der Gutscheine durch die Empfänger ist daher ausgeschlossen.

„Wir danken insbesondere den Firmen Erasco (Continental Foods) und H.& J. Brüggen in Lübeck für die großzügige Unterstützung mit ihren Produkten, die unsere Mitglieder organisiert und in der Mittagspause abgeholt und zur Tafel gebracht haben, sowie Jan Schumann vom Café Wichtig, EDEKA Jens und den Mitgliedern der BBNP für ihre Obst- und weiteren Lebensmittelspenden,“ so Michael Strümpell, Vorsitzender der BBNP. Und auch die Sammelbox bei famila in Timmendorfer Strand steht zum Befüllen bereit.


Erasco (Continental Foods) hat nach dem Aufruf des BürgerBündnis Neue Perspektive 588 Dosen Hühner-Eintopf für die Timmendorfer Tafel gespendet. (Foto: BBNP)

„Unsere Unterstützung für die Tafel soll damit aber nicht beendet sein,“ so Strümpell weiter. „Wir rufen die Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde daher auf, überschüssiges Obst aus der eigenen Ernte (Äpfel, Birnen, usw.) direkt bei der Tafel oder den oben genannten Sammelstellen abzugeben oder Bäume, die aus körperlichen oder zeitlichen Gründen nicht mehr abgeerntet werden können, durch die Mitglieder der BBNP abernten zu lassen und an die Tafel weiterzugeben. Bitte unterstützen Sie uns bei dieser wichtigen Aufgabe zur Unterstützung der hilfsbedürftigen Mitbürger. Nicht nur Mitglieder des BürgerBündnis Neue Perspektive sind eingeladen, sich an dieser Aktion zu beteiligen.“

„Natürlich werden auch weitere Geld- und Sachspenden sowie Lebensmittelgutscheine von der Tafel gerne angenommen,“ so die ehrenamtlichen Helferinnen Andrea Grose und Margarete Streich. Die Ausgabestelle der Timmendorfer Tafel im ehemaligen Kurmittelhaus hat jeden Donnerstag von 16.30 bis 17.30 Uhr geöffnet, Spenden können dort vorher in der Zeit von 15 bis 16 Uhr abgegeben werden. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Freuen sich über weitere Unterstützung: Margarete Streich (links), Michael Strümpell (BBNP) und Andrea Grose. (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 18.9.18 19:20

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Montag, 15. August 2022

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.