TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

3933569
Letzte Woche:
17131
Diese Woche:
1366
Besucher Heute:
1366
Gerade Online:
47


Ihre IP:
54.147.142.16
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Timmendorfer Strand erstrahlt im Lichterglanz: Mehr als 150.000 Lichter bei „Timmendorf strahlt“

Timmendorf strahlt

Aktivgruppe sucht Baumpaten / Öffnungszeiten der Geschäfte außerhalb der Bäderregelung

Von René Kleinschmidt

Timmendorfer Strand. Am Samstag, dem 3. November, wird es wieder vorweihnachtlich in Timmendorfer Strand. Ab 18 Uhr werden die Kinder der hiesigen Kindergärten und Grundschulklassen mit ihren selbst gebastelten Laternen vom famila-Parkplatz - begleitet von zwei Fanfarenzügen und Fackelträgern der Freiwilligen Feuerwehr - auf dem Timmendorfer Platz eintreffen, um den kleinen Bärenwald zu besuchen und das Zentrum zu erleuchten. Treffpunkt ist zuvor ab 17 Uhr vor dem famila-Warenhaus in Timmendorfer Strand.

Gegen 18.30 Uhr eröffnet Pastor Thomas Vogel gemeinsam mit Bürgervorsteherin Anja Evers, Bürgermeister Robert Wagner und Tourismuschef Joachim Nitz mit einer kleinen Ansprache die Aktion „Timmendorf strahlt“ und mit Glockengeläut werden dann mehr als 150.000 Lichter in den Bäumen und auf dem Brunnen erstrahlen.

Für das leibliche Wohl wird durch die Aktivgruppe bestens gesorgt sein: Leckere Waffeln, duftender Glühwein, Kinderpunsch und dampfende Bratwurst und leckere Gulaschsuppe der Firma Wilhelm Brandenburg laden bereits ab 13 Uhr zum Verweilen auf den Timmendorfer Platz ein.

Café Fitz und Café Wichtig sponsern in diesem Jahr wieder Überraschungen für die Kleinen aus ihren eigenen Konditoreien. Für die musikalische Unterhaltung sorgt der „Fanfarenzug Schönwalde“.

„Timmendorf strahlt“ ist eine Veranstaltung der Aktivgruppe für Handel und Gewerbe in Zusammenarbeit mit der TSNT GmbH und leitet traditionell die Advents- und Weihnachtszeit im Ort ein und schafft durch das beeindruckende und einzigartige Lichterspiel (vor)weihnachtliche Stimmung pur.

Bis Mitte Februar 2019 werden mehr als 150.000 Lichter in Timmendorfer Strand noch leuchten. Und auch die Beleuchtung vom „Lichtermeer“ ist auch noch weiterhin im Strandpark eingeschaltet. R.K.

„Lasst Timmendorfer Strand strahlen“: Aktivgruppe sucht Baumpaten

Timmendorfer Strand.
Die Weihnachtsbeleuchtung in Timmendorfer Strand gehört seit vielen Jahren zu den ganz besonderen Attraktionen in der dunklen Jahreszeit. Rund 100 Bäume werden auch diesmal wieder mit 150.000 Lichtern geschmückt. Keine leichte Aufgabe für die Aktivgruppe für Handel und Gewerbe Timmendorfer Strand, die verantwortlich für diese Aktion ist.

„In den letzten Jahren haben wir immer wieder unter den Mitgliedern der Aktivgruppe Baumpaten für den Lichterschmuck gesucht, aber die Finanzierung der Weihnachtsbeleuchtung wird immer schwieriger,“ weiß der Vorsitzende der AGHGT, Heinz Meyer. „Wir haben jedes Jahr Kosten zwischen 15.000 und 18.000 Euro. Außerdem wachsen die Bäume und werden größer, so dass immer mehr Lichter benötigt werden.“
Deshalb wendet sich die Aktivgruppe mit ihrem Werben um Baumpatenschaften an eine breite Öffentlichkeit in der Gemeinde: Jeder - Privatperson oder Gewerbetreibender, Mitglied oder Nichtmitglied der AGHGT - ist als Baumpate herzlich willkommen.

Die Patenschaft kostet 100 Euro - dafür erhalten die Baumpaten eine Rechnung, die als Werbekosten geltend gemacht werden kann. Jeder Baumpate sorgt dann mit seinem Beitrag dafür, dass ein Baum im Zentrum vom 3. November bis Mitte Februar 2019 im schönsten Lichterglanz erstrahlen kann.

Alle, die eine Baumpatenschaft übernehmen möchten, können sich an Heinz Meyer, Telefon 04503-5649, wenden, oder per Fax an Rotraud Schwarz unter der Faxnummer 04503-892771 oder per E-Mail an info@aktivgruppe-timmendorferstrand.de. R.K.

Öffnungszeiten der Geschäfte außerhalb der Bäderregelung

Timmendorfer Strand. Im Rahmen der sogenannten Bäderregelung dürfen die Geschäfte in den Ostseebädern bis einschließlich 31. Oktober auch sonn- und feiertags öffnen. In Scharbeutz und Travemünde dürfen die Geschäfte vom 15. März bis 31. Oktober sonn- und feiertags von 11 bis 17 Uhr öffnen, in Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee von 12 bis 18 Uhr.

Die Aktivgruppe Handel & Gewerbe Timmendorfer Strand weist jetzt bereits auf die Öffnungszeiten ab Mitte Dezember hin: Am Sonntag, dem 23. Dezember, dürfen die Geschäfte in Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee von 12 bis 18 Uhr öffnen, am Heiligabend, 24. Dezember, dürfen sie bis 14 Uhr öffnen. Am 1. Weihnachtstag (25. Dezember) ist geschlossen, am Mittwoch, dem 26. Dezember (2. Weihnachtstag), dürfen die Geschäfte im Ostseebad von 12 bis 18 Uhr öffnen, am 31. Dezember gelten die normalen Öffnungszeiten, da es sich um einen normalen Werktag handeln (die jeweiligen Geschäftsinhaber können die Öffnungszeiten selber festlegen).

Zwei weitere Ausnahmen gibt es am Neujahrstag (Dienstag, 1. Januar 2019) sowie am Sonntag, dem 6. Januar 2019, wenn die Geschäfte jeweils von 12 bis 18 Uhr öffnen. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Mit der Auftaktveranstaltung am kommenden Samstag leuchten bis Mitte Februar wieder mehr als 150.000 Lichter in Timmendorfer Strand. (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 2.11.18 16:50

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Montag, 19. November 2018

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.