TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10517680
Letzte Woche:
30611
Diese Woche:
31873
Besucher Heute:
244
Gerade Online:
49


Ihre IP:
34.239.158.223
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Kaffeefahrt auf dem Geisterschiff: Dubiose Einladungsschreiben zur Schiffstaufe auch in Timmendorfer Strand aufgetaucht

Einladung

Timmendorfer Strand. Am Freitag, d. 8. April, berichteten die Lübecker Nachrichten in ihrer Lokalausgabe "Ostholstein-Süd" mit der Überschrift "Kaffeefahrt auf dem Geisterschiff (Dubiose Einladungen sollen zur angeblichen Taufe der "MS Queensburry" locken)" über eine Dame aus Sereetz, die diese Einladung zur Taufe des Luxusschiffes in Ihrem Briefkasten fand. Tatsächlich handelt es sich bei dem Schreiben um eine Einladung zu einer dubiosen Kaffeefahrt. Die Einladung an Frau M. war zu diesem Zeitpunkt offenbar noch ein Einzelfall. Polizeisprecherin Carola Aßmann teilte den LN mit, dass bis dato keine weiteren Fälle bekannt sind.

Jetzt tauchte das dubiose Einladungsschreiben aber auch in Timmendorfer Strand auf: TiNi24.de-Leserin Erika A. hatte den Brief mit der "Einladung zur Taufe der MS Queensburry" bereits am Donnerstag in Ihrem Briefkasten. Der "Veranstaltungsservice MS Queensburry" habe sie auserwählt, an der Schiffstaufe des Luxusschiffs "MS Queensburry" teilzunehmen. Vier Sterne sollen vergeben sein, Luxus pur. Erika A. dürfe sich über einen großzügig gefüllten Präsentkorb freuen, der neben der angeblichen Gewinnurkundenübergabe überreicht werden soll. Die Timmendorferin sei außerdem ein VIP, der besonders auserwählt ist.

Wie die LN am Freitag berichteten, hatte die angebliche Reederei der "MS Queensburry", die laut Briefkopf der "Veranstaltungsservice der MS Queensburry und der MS Pearl" ist, das Bundesland Niedersachsen mit solchen Einladungen überschwemmt. Die Verbraucherzentrale Niedersachsen warnte: "Das Schreiben enthält die typischen Merkmale einer Einladung zu Kaffeefahrten wie persönlich adressierte Gewinnmitteilung über Geld- oder Sachpreise, Postfachanschrift, Aufforderung, weitere Gäste mitzubringen, etc." Die Verbraucherzentrale sieht in der Einladung nur einen raffinierten Trick des Anbieters, auf eine Verkaufsveranstaltung zu locken. Dabei sei noch nicht mal klar, ob es die "MS Queensburry" überhaupt gibt oder ob es sich um ein Geisterschiff handelt.

Wenn man im Internet nach dem vermeintlichen Luxusschiff googelt, findet man lediglich die Seiten mit den Warnungen vor der Einladung, die TiNi24.de heute ganz veröffentlicht!


Einladung zur Taufe der MS Queensburry (Foto/Scan: René Kleinschmidt)

Nach Angaben der Polizei stellt das Schreiben selbst noch keine Straftat da, sondern eine sogenannte "straflose Vorbereitungshandlung". Die Polizei rät, diese Schreiben generell nicht ernst zu nehmen. Aßmann gegenüber den LN: "Die Schreiben sollten gerne dem Recycling zugeführt werden."

Erika A. aus Timmendorfer Strand sollte nun schnellstmöglich die beigefügte Anmeldung mit Teilnehmerzahl ausfüllen und an den Veranstaltungsservice (mit Sitz in Osnabrück) zurücksenden. Die Feier zur "Taufe der MS Queensburry" soll am Mittwoch, d. 27. April 2011, stattfinden (in welchem Hafen wird natürlich nicht verraten)! Der Bus startet zur Abholung der angeblichen Gewinner um 6.00 Uhr in Ahrensbök und fährt außerdem Ratekau (6.20 Uhr), Timmendorfer Strand (6.40 Uhr), Niendorf/Ostsee (6.55 Uhr), Travemünde (7.10 Uhr), Lübeck-Kücknitz (7.25 Uhr), Lübeck-Schlutup (7.45 Uhr) und Lübeck-St. Gertrud (8.00 Uhr) an. R.K. (Fotos: René Kleinschmidt)

Nachricht vom 9.4.11 20:10

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 18. Mai 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.