TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

5413098
Letzte Woche:
26133
Diese Woche:
24754
Besucher Heute:
5271
Gerade Online:
120


Ihre IP:
3.233.220.21
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Eisstockschießen-Turnier der Feuerwehren: CDU Timmendorfer Strand gewinnt den „1. Fire on Ice-Cup“ im ETC

Siegermannschaft

Von René Kleinschmidt

Timmendorfer Strand. Die Freiwillige Feuerwehr Timmendorfer Strand veranstaltete am vergangenen Samstagabend, dem 23. März 2019, erstmals den „Fire on Ice-Cup“ im Eissport- und Tenniscentrum in Timmendorfer Strand. Insgesamt haben 24 Mannschaften à fünf Personen aus Feuerwehren und Timmendorfer Politik an dem Turnier im Eisstockschießen teilgenommen.

Neben der Feuerwehr Timmendorfer Strand nahmen die Ortswehren aus Niendorf/Ostsee und Hemmelsdorf sowie die Nachbarwehren aus Pansdorf, Scharbeutz und Offendorf teil. Für die kurzfristig wieder abgemeldete Feuerwehr Ratekau ist die Ovendorfer Wehr spontan mit einer Mannschaft eingesprungen. Auch die Jugendfeuerwehr Timmendorfer Strand und die Förderer und Gönner der Feuerwehr Timmendorfer Strand stellten je eine Mannschaft. Die Timmendorfer Politik war ebenfalls mit mehreren Mannschaften vertreten: So haben sich die CDU, SPD, WUB sowie das BürgerBündnis Neue Perspektive zum Cup angemeldet, sehr zur Freude der Veranstalter.


Gute Stimmung herrschte während des Eisstockschießen-Cups, der erstmals am vergangenen Samstag von 18 bis 22 Uhr in der schön illuminierten Eishalle stattfand. Die Veranstalter freuten sich zudem über die große und positive Resonanz aller Teilnehmer. (Foto: René Kleinschmidt)

„Über 120 Teilnehmer waren beim Cup, bei dem der Spaß im Vordergrund stand, dabei,“ freute sich der stellvertretende Wehrführer der Feuerwehr Timmendorfer Strand, Dirk Scharbau, als Organisator des Turniers. Dieses soll zukünftig einmal jährlich stattfinden, so Scharbaus Wunsch. „Ich finde es nur schade, dass die Gemeinde und TSNT GmbH nicht teilgenommen haben.“

Trotz viel Spaß im Vordergrund gab es natürlich eine Siegermannschaft: Im Finale unterlag die erste Mannschaft der Feuerwehr Hemmelsdorf ganz knapp der CDU Timmendorfer Strand, die neben dem Gewinnerpokal auch den großen Wanderpokal aus den Händen von Dirk Scharbau erhielt. Beim Spiel um Platz Drei verfehlte die Freiwillige Feuerwehr Niendorf/Ostsee den Schritt aufs Siegertreppchen und musste sich der Timmendorfer Feuerwehrmannschaft „Pflege“ geschlagen geben. R.K.

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 25.3.19 18:30

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 04. April 2020

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.