TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

8645176
Letzte Woche:
25717
Diese Woche:
4534
Besucher Heute:
494
Gerade Online:
45


Ihre IP:
100.24.118.144
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Großeinsatz für die Feuerwehren in Timmendorfer Strand: Schwelbrand in einem griechischen Restaurant

Feuerwehreinsatz

Von René Kleinschmidt

Timmendorfer Strand. Es ist 14.33 Uhr als die Freiwilligen Feuerwehren aus Timmendorfer Strand, Niendorf/Ostsee und Hemmelsdorf am heutigen Freitag, dem 3. Mai 2019, zu einem "Küchenbrand mit Menschenleben in Gefahr" alarmiert worden. Im Außenbereich eines griechischen Restaurants im Zentrum von Timmendorfer Strand brannte ein Teil der dortigen Dachterrasse sowie eine kleine Fläche der Hausfassade.

Laut Einsatzleiter und Gemeindewehrführer Thomas Scharbau stellten die Inhaberin und ihre Angestellten des Restaurants Brandgeruch fest und alarmierten schließlich den Notruf.


Vermutlich durch einen technischen Defekt ist im Außenbereichs des Restaurants ein Schwelbrand entstanden. (Foto: René Kleinschmidt)

Der Schwelbrand, der vermutlich durch einen technischen Defekt einer elektrischen Anlage auf der Außenterrasse im ersten Obergeschoss des Gebäudes entstand, drohte sich ins Dach auszudehnen. "Es wird von einem technischen Defekt ausgegangen," so Gemeindewehrführer Thomas Scharbau. Die Kripo ermittelt.


Auch die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Timmendorfer Strand wurde bei der Brandbekämpfung eingesetzt. (Foto: René Kleinschmidt)

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. Bei der Brandbekämpfung ist auch die Drehleiter der Feuerwehr Timmendorfer Strand zum Einsatz gekommen.


Die Feuerwehren aus Timmendorfer Strand, Niendorf/Ostsee und Hemmelsdorf wurden am Nachmittag zu einem "Küchenbrand" in einem griechischen Restaurant alarmiert. Vor Ort konnte man einen Schwelbrand im Außenbereich feststellen. (Foto: René Kleinschmidt)

Insgesamt waren rund 60 Feuerwehrkräfte im Einsatz sowie mehrere Polizeibeamte, zwei Rettungswagen des Malteser Hilfsdienstes und ein Notarzt. Zum Glück waren nur zwei Leichtverletzte zu beklagen, die vor Ort vom Rettungsdienst wegen leichter Rauchgasinhalation behandelt worden.

Nach gut einer Stunde war der Einsatz beendet. Die Schadenshöhe ist bisher noch nicht bekannt.


Rund 60 Feuerwehreinsatzkräfte waren bei einem Schwelbrand in einem Restaurant in Timmendorfer Strand im Einsatz. (Foto: René Kleinschmidt)

Bereits am Vormittag war die Freiwillige Feuerwehr Timmendorfer Strand im Einsatz, da mehrere Äste drohten, auf die Straße zu fallen.


(Foto: René Kleinschmidt)

Diese wurden - wie auf dem Foto hier in der Straße "An der Waldkapelle" - von den Feuerwehrkräften entfernt und die Straße anschließend gereinigt. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Rund 60 Feuerwehreinsatzkräfte waren bei einem Schwelbrand in einem Restaurant an der Kreuzung Bergstraße/Poststraße/Strandallee in Timmendorfer Strand im Einsatz. (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 3.5.19 22:00

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Dienstag, 06. Dezember 2022

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.