TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

4544529
Letzte Woche:
20962
Diese Woche:
6002
Besucher Heute:
457
Gerade Online:
56


Ihre IP:
107.23.37.199
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Panik-Alarm und Proben vor der großen Tournee: Udo Lindenberg rockte wieder in Timmendorfer Strand

Udo Lindenberg

Von René Kleinschmidt

Timmendorfer Strand. Es herrschte wieder über zehn Tage lang Panik-Alarm in Timmendorfer Strand ... Udo Lindenberg geht ab Ende Mai wieder auf große Tournee – mit neuen Songs und guten Freunden! Und vor dem Tour-Start mit 23 Terminen gab der Kultrocker und Timmendorf-Fan nach seinen traditionellen Proben in Timmendorfer Strand (zuletzt im Jahre 2017) wieder zwei öffentliche musikalische Proben im Großen Saal des Maritim Seehotels.

Ab dem 1. Mai bereiteten sich Udo Lindenberg, sein Panikorchester und die gesamte Crew in Timmendorfer Strand auf die Tournee 2019 vor. „Es ist wie ein zweites Zuhause hier,“ sagte Udo Lindenberg beim exklusiven Treffen mit TiNi24.de-Projektleiter und "der reporter"-Redakteur René Kleinschmidt. Die Beiden kennen sich inzwischen seit über zehn Jahren.

Seit über 45 Jahren ist Udo mit Hoteldirektor Jochen H. Stop befreundet. Der freut sich immer wieder über den Besuch von Udo Lindenberg, ob privat oder wie jetzt mit der gesamten Crew. Weit über 60 Zimmer sind dann für die „Panik-Familie“ im Hotel reserviert. „Es ist jedes Mal der gleiche Ablauf, aber auch immer wieder eine Herausforderung für unsere Hotel-Crew,“ so Stop. „Schlafen, essen, feiern und proben unter einem Dach.“ Inzwischen war es bereits die neunte Tour-Vorbereitung in Timmendorfer Strand.


Kultsänger Udo Lindenberg und Hoteldirektor Jochen Stop (Maritim Seehotel, links) kennen sich bereits seit über 45 Jahren. Für Udo und seine Crew sind die Bedingungen vor Ort ideal. (Exklusiv-Foto: René Kleinschmidt)

Die limitierten Tickets für die beiden öffentlichen Generalproben von Udo Lindenberg am 11. und 12. Mai (insgesamt über 3.500) waren am 29. November 2018 allerdings innerhalb weniger Minuten ausverkauft.

In den beiden zweieinhalbstündigen Konzerten brachte er alte sowie neue Songs zum Besten und präsentierte als Special Guest die Schauspielerin und Tatort-Kommissarin Maria Furtwängler, die sich als Sängerin versuchte. Etwas mehr Elan war dann am zweiten Abend zu spüren, da war auch Otto Waalkes als Stargast dabei.


Udo Lindenberg probte mit seiner Crew wieder in Timmendorfer Strand und gab am vergangenen Wochenende zwei Probe-Konzerte im Saal des Maritim Seehotels. (Foto: René Kleinschmidt)

Am 31. Mai wird der Startschuss der Tour in Bremen gesetzt – und dann reist Udo Lindenberg mit seinem Tross quer durch die Bunte Republik Deutschland: „UDO LINDENBERG – LIVE 2019“. Wegen des großen Andrangs sind einige Zusatzkonzerte hinzugekommen. Am 20., 21., und 22. Juni tritt Udo Lindenberg in der Hamburger Barclaycard-Arena auf (auch hier gibt es nur noch wenige Restkarten). Die Tournee durch 13 Städte endet am 13. Juli in der Dortmunder Westfalenhalle.


Begeisterte Udo Lindenberg-Fans beim Konzert am Samstagabend in Timmendorfer Strand. (Foto: René Kleinschmidt)

Vor dem offiziellen Tourstart in Bremen geht es am heutigen Dienstag, dem 14. Mai, erst einmal in Kiel an Bord des Kreuzfahrtschiffes „Mein Schiff 1“, das dann als „Rockliner“ mit Udo Lindenberg, dem Panik-Orchester und zahlreichen Hardcore-Fans nach Helsinki und Stockholm und wieder zurück fährt. Während der fünftägigen Kreuzfahrt mit vielen Bühnenshows und Aktionen an Bord feiert Lindenberg seinen Geburtstag: Am 17. Mai wird er 73 Jahre alt. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Udo Lindenberg, hier mit seinen Sängerinnen Ina Bredehorn ("Deine Cousine") und Nathalie Dorra, rockte wieder in Timmendorfer Strand. (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 14.5.19 17:00

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 24. Juli 2019

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.