TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

6860337
Letzte Woche:
29064
Diese Woche:
23203
Besucher Heute:
3662
Gerade Online:
108


Ihre IP:
34.204.185.54
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Polizeibericht: Seenotrettung und Badeunfall im Bereich der Seebrücke in Timmendorfer Strand

Beispielfoto

Timmendorfer Strand. Am gestrigen Mittwochabend, dem 26. Juni 2019, kam es am Timmendorfer Strand gleich zu zwei Notfällen. Gegen 18 Uhr konnten zwei gekenterte Kajakfahrer gerettet werden. Gegen Mitternacht kam es dann zu einem Badeunfall, bei dem ein Mann gerettet wurde. Zwischen den beiden Realeinsätzen gab es zudem eine groß angelegte Seenotrettungsübung vor Scharbeutz.

Nach bisherigen Erkenntnissen waren eine 32-jährige Frau und ein 29-jähriger Mann in einem Kajak im Bereich des Brückenkopfes unterwegs, als sie kenterten. Daraufhin trieben sie von der Brücke weg. Erst nach ca. einer halben Stunde konnten sie durch lautstarke Rufe und winkende Bewegungen auf sich aufmerksam machen. Eine Zeugin wählte den Notruf, sodass die beiden Personen zeitnah durch die DLRG gerettet werden konnten. Zusätzlich eingesetzt waren die Freiwilligen Feuerwehren Timmendorfer Strand, Niendorf und Hemmelsdorf sowie ein Rettungswagen. Das Kajak konnte im Anschluss ebenfalls zum Strand gebracht werden. Die beiden Personen wurden mit einer nur leichten Unterkühlung noch vor Ort entlassen.

Gegen Mitternacht badete eine Gruppe Heranwachsender im Bereich der Seebrücke. Ein 20-jähriger geriet dabei in Panik, konnte aber durch die Gruppe zu einer in der Nähe befindlichen Badeplattform gezogen werden. Die erneut eingesetzten Freiwilligen Feuerwehren aus Timmendorfer Strand, Niendorf und Hemmelsdorf brachten die Person mit einem Boot von der Badeplattform zum Strand. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurde der 20-jährige vorsorglich in eine nahegelegene Klinik transportiert. (PM/R.K./Beispielfoto: René Kleinschmidt/Archiv)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 27.6.19 14:00

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Freitag, 16. April 2021

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.