TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10517794
Letzte Woche:
30611
Diese Woche:
31988
Besucher Heute:
359
Gerade Online:
63


Ihre IP:
34.239.158.223
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Flaschenpfand-Spendenaktion von Edeka Jens: 11.111 Euro für die Seenotretter der DGzRS

Scheckübergabe

Niendorf/Ostsee. Die Kunden der EDEKA Jens Märkte waren wieder äußerst spendabel. Ein Jahr lang wurde in den acht Märkten entlang der Ostseeküste in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern zur Pfandspende aufgerufen und es kam - nach Aufstockung durch die Jens Märkte - die stolze Summe in Höhe von 11.111 Euro zusammen.

Der Spendenscheck wurde jetzt im EDEKA Jens Markt in Niendorf/Ostsee im Rahmen einer Marktleitersitzung an die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger überreicht.

Jörg Ahrend, Leiter des Informationszentrums Schleswig-Holstein, sowie Vormann Arne Fröse und Maschinist Christian Rathjen von der Station Puttgarden auf Fehmarn nahmen stellvertretend die Geldspende mit großem Dank entgegen.

Anschaulich erklärten sie wie die Spende verwendet werden soll. Um den Seenotrettern während ihrer Einsätze Sicherheit und höchstmöglichen Schutz bieten zu können, werden Kälteschutzanzüge als Teil der persönlichen Schutzausrüstung benötigt. Die Spende ist somit sehr willkommen, um verschiedene Stationen mit neuen Kälteschutzanzügen auszustatten.

Seit 2014 sammelt EDEKA Jens jedes Jahr für jeweils wechselnde Organisationen. Die Pfandspenden-Idee war seinerzeit durch die Kollegen der DGzRS - Station Puttgarden an Reimer Jens herangetragen worden, der sie sogleich in die Tat umsetzen ließ. Seitdem laufen die Spendenaktionen sehr erfolgreich und mit steigender Tendenz.

Insgesamt konnten von den EDEKA Jens Märkten in dieser Zeit 46.111 Euro Spenden überreicht werden. Nun ist die nächste Runde eingeläutet: Seit dem 1. Dezember wird jetzt wieder ein Jahr lang für die DLRG gesammelt. Gedankt sei allen Kundinnen und Kunden für ihre zahlreichen Pfandspenden. R.K.

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Die Marktleiter/innen, die Geschäftsleitung und weitere Mitarbeiter/-innen der EDEKA Jens Märkte bei der obligatorischen Scheckübergabe an Jörg Ahrend, Arne Fröse und Christian Rathjen von der DGzRS. (Foto: René Kleinschmidt)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 23.12.19 15:00

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Samstag, 18. Mai 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.